Personal

Jedes sechste deutsche Unternehmen nutzt Roboter

Industrie 4.0

Fast jedes sechste deutsche Unternehmen mit mindestens zehn Beschäftigten im Bereich des verarbeitenden Gewerbes hat im vergangenen Jahr Industrie- oder Serviceroboter eingesetzt. Laut dem Statistischen Bundesamt würden zudem große Industrieunternehmen häufiger Roboter
benutzen als kleinere Unternehmen.

Bei Großunternehmen mit mindestens 250 Beschäftigten liege der Anteil bei rund 50 Prozent. Bei mittelgroßen Unternehmen mit 50 bis 249 Beschäftigten betrage er über 20 Prozent. Kleine Unternehmen mit 10 bis 49 Beschäftigten verwenden Robotertechnologie mit einem Anteil von zehn Prozent deutlich seltener.

Die Aufgaben von Industrierobotern liegen etwa im Bereich von Schweißarbeiten, Laserschneiden und Speziallackierung. Serviceroboter übernehmen beispielsweise Überwachung, Transport und Reinigung.

Ausführliche Informationen mit einer Tabelle der IKT-Indikatoren für Unternehmen (52911-0002) bietet das Statistische Bundesamt in seiner Datenbank GENESIS-Online.

Mit unserer Organisationsberatung – gesundes Unternehmen begegnen Sie professionell der wandelnden Arbeitswelt - informieren Sie sich jetzt auf: gesund.to/organisationsberatung

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 84
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de