Arbeitsmediziner: Arzt, Berater, Arbeitsschützer

Unsere Arbeitsmediziner unterstützen Beschäftigte präventiv dabei, an ihrem Arbeitsplatz gesund zu bleiben. Sie sind Impulsgeber für Betriebliches Gesundheitsmanagement, arbeiten interdisziplinär und sind Unternehmensberater in allen gesundheitlichen Belangen. Die Aufgaben sind vielfältig, und Aufstiegschancen sind bei uns ausgezeichnet.

Arbeit gesund und menschengerecht gestalten

  • Sie führen arbeitsmedizinische Vorsorgen nach ArbMedVV durch und beraten zu potenziellen Gesundheitsgefahren.
  • Ihre Aufgaben reichen von der Gesundheitsvorsorge über die Reisemedizin bis hin zu Betriebsbegehungen.
  • Sie wirken bei der Implementierung von Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung sowie beim Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit.
  • Sie konzipieren Schulungen  zu verschiedenen Themen der Prävention und führen diese durch.
  • Ihre Kunden sind Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen.

Wen suchen wir?

Sie sind Facharzt für Arbeitsmedizin, Arzt mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder waren mindestens zwei Jahre in der Inneren Medizin / Allgemeinmedizin tätig*. Freude an der Beratung, ein professionelles Auftreten, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Haben Sie Interesse daran den Facharzttitel für Arbeitsmedizin zu erwerben, bieten wir Ihnen bei B·A·D eine entsprechende Weiterbildung an. Als Arzt in Weiterbildung profitieren Sie von unserem umfassenden, in der Branche führenden und auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsprogramm und unserer Erfahrung als größter Ausbilder in der Arbeitsmedizin.

Sie arbeiten wohnortnah in einem unserer 200 Gesundheitszentren in einem interdisziplinären Team aus Fachkräften für Arbeitssicherheit, Experten für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter- und Führungskräfteberatern und arbeitsmedizinischen Assistenten. Fachärzten für Arbeitsmedizin bieten wir die Chance, sich schnell weiterzuentwickeln und eine der diversen Führungsposition zu übernehmen.

600 Betriebsärzte und Arbeitsmediziner schenken B·A·D als Arbeitgeber bereits ihr Vertrauen. Werden auch Sie Teil unseres Teams. Entscheiden Sie sich für einen ausgezeichneten Arbeitgeber und zukunftsorientierten Dienstleister im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme oder Ihre Bewerbung auf eines unserer Stellenangebote!

* In einigen Bundesländern wird auch die Erfahrung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung anerkannt.


Arzt in Weiterbildung

Die Alternative zum Klinik- und Praxisalltag

Arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team und bilden Sie sich bei B·A·D zum Facharzt für Arbeitsmedizin weiter. Wir begleiten Sie während Ihrer gesamten Weiterbildung fachlich und persönlich.

Facharzt beim größten Ausbilder in der Arbeitsmedizin

Bei B·A·D erwartet Sie ein modulares Weiterbildungsprogramm: Wir beginnen mit einem mehrtägigen Einführungsseminar, bei dem Sie das Unternehmen und Ihre neuen Kolleginnen und Kollegen kennenlernen. Sie besuchen regelmäßig regionale Weiterbildungsveranstaltungen zu Themen der Prävention, Begehung und Gefährdungsbeurteilung, psychosozialen Themen und Begutachtung sowie die externen Weiterbildungskurse A1 bis C2 bei den Akademien. Um sich auf die Facharztprüfung vorzubereiten, nehmen Sie an einem dreitägigen Repetitorium teil.
Sie profitieren von unserem umfassenden Programm und unserer Erfahrung als größter Ausbilder in der Arbeitsmedizin.

Unsere interne Weiterbildungs-Guideline führt Sie wie ein roter Faden durch die Weiterbildung und stellt den Weg zum Facharzt strukturiert dar. Über die Zeit der Weiterbildung hinweg steht Ihnen ein weiterbildungsbefugter Arzt vor Ort mit Rat und Tat zur Seite.

Für die Zeit der Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen werden Sie freigestellt bei regulärer Entgeltfortzahlung. Die Hotel- und Reisekosten sowie die Kursgebühren übernehmen wir selbstverständlich für Sie.

Weiterbildung vom Arzt zum Facharzt für Arbeitsmedizin 

Ärzten/Ärztinnen, die die Voraussetzungen für die Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin erfüllen, bieten wir ein internes, strukturiertes Weiterbildungsprogramm an.

  • Voraussetzung hierfür: abgeschlossenes Medizinstudium und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Assistenzarzt in der Inneren-/ Allgemeinmedizin. In einigen Bundesländern wird auch die Erfahrung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung als Weiterbildungszeit anerkannt.
  • Die Prüfung der Facharztausbildung ist erst möglich, sobald eine Mitgliedschaft bei der zuständigen Landesärztekammer besteht, und wenn alle Weiterbildungszeiten erfüllt sind. Die Zuständigkeit ergibt sich aus dem Ort der Arbeitsstelle.
    Liste aller Landesärztekammern

Bewerben

Bei uns setzen Sie Ihre Erfahrung und Ihr Wissen gewinnbringend ein. Kommen Sie an Bord und wachsen Sie mit uns. Bewerben Sie sich!

Stellenangebote

Warum B·A·D?

Familie und Beruf vereinen, lernen, finanziell abgesichert sein ... Lesen Sie, warum wir mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber sind.

Leistungen
Famulatur

Arbeitsmedizin hautnah erleben

  • Spannende und abwechslungsreiche Alternative zu Klink und Praxis
  • Professionelle Anleitung durch ärztliche Unterstützung
  • Geregelte Arbeitszeiten sowie attraktive Bezahlung
INTERVIEW: MEDIZIN-STUDENTIN

"Die Arbeitsmedizin ist viel interessanter, vielfältiger und aussichtsreicher als man das als Studentin so meint," so Medizinstudentin Michaela Arnold.

Interview Famulatur
Ein Tag im Gesundheitszentrum

Seien Sie unser Gast

Über 600 Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmediziner sind in Deutschland für uns im Einsatz. Sie arbeiten vor Ort bei unseren Kunden und in einem unserer 200 Gesundheitszentren.


Besuchen Sie uns und lassen Sie sich von der Arbeitsmedizin begeistern. Lernen Sie die interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit eines Arbeitsmediziners hautnah kennen.

Ihr Profil

  • Sie sind Student/in oder Absolvent der Humanmedizin oder sind als Arzt bereits in einer anderen Fachrichtung tätig und denken über einen Wechsel in die Arbeitsmedizin nach.
  • Sie haben Interesse an der Präventivmedizin und können sich gut vorstellen, unsere Kundenunternehmen auch vor Ort zu beraten und zu betreuen.
  • Sie arbeiten gerne interdisziplinär.


Dann informieren Sie sich über die praktische Arbeit und begleiten Sie unsere Arbeitsmediziner einen Tag lang. Erfahren Sie aus erster Hand, was die betriebliche Gesundheitsvorsorge ausmacht.

Selbstverständlich erstatten wir Ihnen die Kosten der An- und Abreise und kümmern uns um Ihr leibliches Wohl.

Bewerben

Bei uns setzen Sie Ihre Erfahrung und Ihr Wissen gewinnbringend ein. Kommen Sie an Bord und wachsen Sie mit uns. Bewerben Sie sich!

Stellenangebote

Warum B·A·D?

Familie und Beruf vereinen, lernen, finanziell abgesichert sein ... Lesen Sie, warum wir mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber sind.

Leistungen
Ausländische Ärzte

Bei uns anerkannt

Wir suchen motivierte Ärztinnen und Ärzte aus dem Ausland für eine Festanstellung in der Arbeitsmedizin. Der Beruf des Arbeitsmediziners ist ein Beruf mit Zukunft. Der Bedarf an Arbeitsmedizinern in Deutschland steigt stetig.


Unsere Kunden sind Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Als Betriebsarzt führen Sie arbeitsmedizinische Untersuchungen durch und beraten die Unternehmensleitung, die Führungskräfte und die Mitarbeiter unserer Kunden in allen Fragen der Gesundheit.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium und Facharzttitel im Bereich Arbeitsmedizin oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Assistenzarzt in der Inneren-/ Allgemeinmedizin. In einigen Bundesländern wird auch die Erfahrung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung anerkannt
  • Anerkennung der Ärztekammer über die im Ausland erbrachte Berufserfahrung
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse: mindestens C1-Niveau des europäischen Referenzrahmens
  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für eine neue Sprache und Kultur
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Verbindliches und freundliches Auftreten
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsstärke
  • In Deutschland gültiger Führerschein

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular. Dahin gelangen Sie über unsere Stellenangebote. Wir prüfen Ihre Bewerbung und bei Eignung führen wir mit Ihnen zunächst Telefoninterviews. Im späteren Verlauf laden wir Sie auch in eines unserer Gesundheitszentren ein.

In jedem Fall benötigen wir für Ihre Bewerbung:

  • Aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben in deutscher Sprache. Beschreiben Sie, warum Sie bei uns arbeiten wollen und wie lange Sie in Deutschland bleiben
  • Tabellarischer Lebenslauf in deutscher Sprache: Nennen Sie Ihre bisherigen beruflichen Stationen und beschreiben Sie kurz Aufgaben und Verantwortungsbereiche
  • Approbation oder Berufserlaubnis
  • Zeugnis über die ärztliche Abschlussprüfung inkl. einer Liste der Ausbildungsfächer
  • Anerkennung der Ärztekammer über die im Ausland erbrachte Berufserfahrung
  • Ggf. Promotionszeugnis
  • Ggf. Facharzturkunde bzw. Nachweis über eine Fachprüfung
  • Arbeitszeugnisse: Angabe der Dauer und Art der Tätigkeit, vom Arbeitgeber unterschrieben
  • Bitte verwenden Sie für Ihre angehängten Unterlagen ausschließlich die Dateiformate .doc, .docx oder pdf
  • Bitte denken Sie daran, Ihre Telefonnummer inkl. Ländervorwahl und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben
WICHTIG

Alle Zeugnisse und Urkunden müssen ins Deutsche übersetzt eingereicht werden, und zwar von einem öffentlich bestellten und beeidigten Übersetzer. Der Übersetzer muss bestätigen, dass ihm die Ursprungstexte im Original vorgelegen haben.

Beachten Sie bitte auch unsere Bewerbungstipps.

Ausländische Ärzte in Deutschland

Die Approbation ist die unbefristete Erlaubnis zur Ausübung des ärztlichen Berufs in Deutschland. Sie ist für jeden Arzt zwingend vorgeschrieben. Eine vorübergehende Berufserlaubnis kann beim entsprechenden Amt des jeweiligen Bundeslandes beantragt werden.

Informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Stelle zur Erteilung der Approbation.


Für EU-Bürger wird die Approbation in der Regel direkt unbefristet ohne Gleichwertigkeitsprüfung erteilt. Vorausgesetzt wird der Nachweis von mind. B2-Niveau allgemeiner Sprachkenntnisse und C1-Niveau der Fachsprache Medizin – hier kann es je nach Bundesland zu Abweichungen kommen.

Bei Bewerbern mit einem Studienabschluss aus Drittstaaten erfolgt zuerst eine Gleichwertigkeitsprüfung des ausländischen Abschlusses. Wird der Abschluss nicht als gleichwertig eingestuft, wird zunächst eine befristete Berufserlaubnis ausgestellt. Sie berechtigt zur befristeten Assistenzarzttätigkeit.

Um die Approbation zu erlangen, muss eine Kenntnisstandprüfung bei der zuständigen Ärztekammer abgelegt werden. Die Voraussetzung für die Anmeldung ist hier mindestens Niveau B2 der allgemeinen Sprache und Niveau C1 der Fachsprache Medizin.

Bewerben

Bei uns setzen Sie Ihre Erfahrung und Ihr Wissen gewinnbringend ein. Kommen Sie an Bord und wachsen Sie mit uns. Bewerben Sie sich!

Stellenangebote

Warum B·A·D?

Familie und Beruf vereinen, lernen, finanziell abgesichert sein ... Lesen Sie, warum wir mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber sind.

Leistungen

Interessiert?

Fragen zu einer bestimmten Stelle oder zur Ihrer Bewerbung? Dann wenden Sie sich bitte an die an der jeweiligen Stellenanzeige angegebene Kontaktperson.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Generelle Fragen beantwortet Ihnen gerne unter:

Tel. 0228 / 400 72 - 422