Newsletter 4/17

Händewaschen schützt

Welthändehygienetag am 5. Mai

Jeden Tag begegnen uns Millionen von Bakterien und Viren, die auf unser Immunsystem einwirken. Doch mit guter Händehygiene kann man Infektionen vorbeugen, denn auf sauberen, trockenen Händen können Keime nicht so leicht überleben. 

Hier einige Tipps zum richtigen Händewaschen: 

  • Hände unter fließendes Wasser anfeuchten
  • Möglichst Flüssigseife benutzen; diese 20 bis 30 Sekunden sorgfältig in den Händen verreiben – Denken Sie auch an Handrücken, Daumen, Fingerzwischenräume sowie -spitzen
  • Gründlich unter fließendem Wasser abspülen
  • Hände sorgfältig mit einem frischen Einmaltuch abtrocknen

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter für dieses Thema sensibilisieren wollen, bestellen Sie hier das B·A·D-Plakat „Händehygiene “.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 84
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de