Gesundheit

Droge Internet

Sucht

Das Internet ist allgegenwärtig. Eine Welt ohne Web ist kaum vorstellbar. Doch ab wann ist man internetsüchtig und welche Folgen kann das haben? Die wissenschaftliche Fachwelt geht davon aus, dass rund ein Prozent der deutschen Bevölkerung internetabhängig ist. Die meisten Abhängigen sind zwischen 18 und 25 Jahren alt. Faktoren wie soziale Ängstlichkeit, soziale Isolation, geringes Selbstwertgefühl und Schüchternheit sind ebenso Faktoren, die das Suchtrisiko erhöhen wie familiäre Missstände wie Entfremdung, Vereinsamung und Verwahrlosung. 

Quelle und weitere Informationen: http://www.arbeit-und-gesundheit.de/3/2807/1

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 84
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de