Webinar NW: Führungsziel Gesundheit: Gesundheit verstehen – Lösungen finden

Webinar

03. November 2020

15:00 Uhr - 17:00 Uhr

98,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Kristin Hartmann

Tel. 0511-348 266 21

E-Mail senden

Zielgruppe

Führungskräfte, Team- und Projektleitende, Verantwortliche im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Mitarbeitende im Personalwesen, alle Interessierten

Referenten

    Kerstin Hillbrink
  • Dipl.-Psych. Kerstin Hillbrink

Inhalte

In den vergangenen Jahren wurden viele Untersuchungen zum Einfluss des Führungsverhaltens auf die Gesundheit von Mitarbeitenden durchgeführt. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Führung und Mitarbeitergesundheit zusammenhängen, wie die Beziehung zwischen Stress und psychischer Gesundheit aussieht und weshalb Menschen durch Stress krank werden können.
Darauf aufbauend bekommen Sie Handlungsimpulse, wie Sie als Führungskraft Überlastungsanzeichen wahrnehmen und Ihren Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden positiv gestalten können. Wir schauen uns aber auch an, wo die Grenzen der Einflußmöglichkeiten liegen und wie eine sinnvolle Selbstfürsorge aussehen kann.
Im Anschluss bieten wir Ihnen gerne Gelegenheit für Fragen und Austausch. So können alle gemeinsam auch von den Erfahrungen und Erkenntnissen der jeweils anderen profitieren.


Programmablauf
- Erkenntnisse zum Zusammenhang von Stress und psychischer Gesundheit

- Einflussfaktoren von Führung auf Stress und Gesundheit

- Überlastungsanzeichen von Mitarbeitenden erkennen und ansprechen

- Grenzen einer Führungskraft und externe Unterstützungsangebote

- Selbstfürsorge für Führungskräfte

- Fragen und Austausch

Bedingungen

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.