Quick-Check zur Work-Life-Balance

Kompetenz: Gesundheitsförderung

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gesundheitsmanagement

Webinar

08. Februar 2022

13:00 Uhr - 14:00 Uhr

98,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihre Kontaktperson

Eine Frau mit hellbraunen Haaren schaut lächelnd in die Kamera.
Manuela Schröder

Tel. 07071 9227 81
Fax 07071 92 27 27

E-Mail senden

Zielgruppe

Alle interessierten Personen

Referenten

  • Nathalie Stähle

Inhalte

Die Arbeit von zu Hause („Homeoffice“) hat einen großen Einfluss auf unser Privatleben – unsere „Work-Life-Balance“ als ein möglichst ausgewogenes Verhältnis zwischen Berufs- und Privatleben.

Dabei bedeutet der Begriff „Work-Life-Balance“ nicht zwangsläufig, dass alles, was während der Arbeit passiert eine Belastung darstellt und das, was in der Freizeit passiert, nur Erholung ist. Die alltäglichen Belastungen tragen dazu bei und haben einen großen Einfluss auf alle Lebensbereiche, sorgen für Unruhe und große Veränderungen. Sie bringen uns aus dem Gleichgewicht.

In diesem Webinar möchten wir auf Ihre Lebensbereiche wie Körper/Gesundheit, Kontakt und Sinn blicken.

Sie ermitteln über einen „Quick-Check“ Ihren „Standort“ in diesen Lebensbereichen.

Dieser Quick Check ist kein „Test“ mit festgelegten Antwortkategorien. Vielmehr laden wir Sie dazu ein – geführt durch unsere Moderation – Ihre Lebensbereiche für sich kurz zu reflektieren und für sich pragmatische und gangbare Schlussfolgerungen zu ziehen.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der qualitativen Zeitbalance zwischen allen vier Lebensbereichen, passend zur jeweiligen Lebensphase und Lebenslage.

Programmablauf

  • Einleitung
  • Krise und Homeoffice – Einfluss auf alle Lebensbereiche
  • Quick-Check: meine vier Lebensbereiche
  • Next steps

Planen Sie demnächst eine firmeninterne Gesundheitsaktion für Ihre Mitarbeitenden? Dieses Webinar bietet eine gute Möglichkeit zur Umsetzung.

Bei B·A·D-Kunden kann die Abrechnung über den bestehenden Betreuungsvertrag erfolgen.

Sprechen Sie uns an!

 

 

  

Bedingungen

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmenden und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn  Ersatzteilnehmende angemeldet werden.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmenden werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung