Einfach mal durchatmen 4148

Interaktive Mittagspause mit Entspannungstechniken

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Webinar

26. März 2021

12:00 Uhr - 12:30 Uhr

29,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Bianca Lenz

Zielgruppe

Mitarbeitende aus allen Tätigkeitsbereichen

 

 

 

 

Referenten

  • Tina Querling

Inhalte

Erleben Sie direkt und spürbar ein Entspannungsgefühl. Elemente z.B. aus der progressiven Muskelentspannung (PMR), Chi Gong und Atemenstpannung stimulieren unseren Parasympathikus. Dieser ist ein Teil von unseren vegetativen Nervensystem, der im Körper für Ruhe, Entspannung und Regeneration sorgt.

Mit verschiedenen Entspannungstechniken können Beschäftigte ortsungebunden Körper und Geist für kurze Zeit entspannen und Abstand von der Arbeit gewinnen.

Programmablauf

·         Stressabbau durch eine bewusste Atmung

·         Muskelentspannung und das Wohlbefinden steigern

·         Entspannung von Schultergürtel, Nacken, Gesicht und Augen

·         Übungen werden im Sitzen und Stehen durchgeführt (normale Kleidung)

 

 

Anfahrtsbeschreibung

Bedingungen

Teilnehmer:  

max. 15 Teilnehmer (mind. 5 Teilnehmer)         

Wir bieten die interaktive Entspannungspause auch gerne firmenspezisch für Ihr Unternehmen an.

 

 

 

 

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.