Gefährdungsbeurteilung Psyche

  • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Vortrag

04. Mai 2020

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

in Ulm

Preis auf Anfrage
Jetzt anmelden

Preis auf Anfrage

Die Veranstaltung ist Bestandteil der arbeitsmedizinischen und/oder sicherheitstechnischen Betreuung.

Referenten

    Florian Stich
  • Florian Stich

Inhalte

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GB Psyche) ist bereits seit 1996 eine arbeitsschutzgesetzliche Pflicht. In der Novellierung des Gesetzes 2013 hat der Gesetzgeber diese unternehmerische Aufgabe noch einmal deutlicher im Gesetz hervorgehoben, um Unternehmen die Dringlichkeit dieser Aufgabe angesichts einer Zunahme von psychischen Belastungen zu verdeutlichen. Ziel der GB Psyche ist es, Belastungsfaktoren, die aus der Organisation und Gestaltung der Arbeit sowie aus sozialen Faktoren resultieren, zu identifizieren und zu vermindern.

Der Vortrag informiert über gesetzliche Anforderungen, zu erfassende Belastungsbereiche sowie die Prozessgestaltung der GB Psyche. Zugleich werden unterschiedliche Möglichkeiten der praktischen Umsetzbarkeit in Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche aufgezeigt.

Inhalte des Vortrags:

·         Gesetzliche Grundlage nach § 5 ArbSchG

·         Unterscheidung „Belastung ↔ Beanspruchung“

·         Psychische Belastungsbereiche (gemäß GDA)

·         Typisierung von Arbeitsplätzen

·         Gesamtprozess der GB Psyche

·         Praktische Umsetzbarkeit im Betrieb

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Ulm/Geislingen

Daimlerstrasse 36
89079 Ulm
Tel. : 0731/4006960
Fax : 0731/40069625

Routenplaner

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis 24. April 2020.

Die Kosten für die Teilnahme werden mit zwei Stunden aus Ihrem bestehenden AMED DGUV II Vertrag verrechnet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.