Episode 28 -

"Sexuelle Belästigung? Ein Chef sollte gut zuhören"

Beim Thema Sexuelle Belästigung im Job stehen Arbeitgeber in der Verantwortung, sagt Dr. Jörn Hülsemann, Fachanwalt für Arbeitsrecht. Betriebe seien verpflichtet, Maßnahmen zum Schutz der Arbeitnehmenden zu treffen: angefangen von präventiven Weisungen und Verhaltensspielregeln bis zur Kündigung.

Moderation:

Christian Gies (BAD-Unternehmenskommunikation)