Unternehmer im Gespräch

  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung
  • Arbeitsschutz
  • Gesundheit

Tagung

31. Mai 2018

15:30 Uhr - 21:00 Uhr

57,98 € zzgl. MwSt.
Seminar buchen

Ihr Ansprechpartner

Birgit Reichert

Tel. 0228 40072 - 21
Fax 0228 40072 - 885

E-Mail senden

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeiter mit Personalverantwortung, Betriebsräte sowie alle interessierten Personengruppen

Referenten

  • Linda-Marlen Leinweber
  • Oliver Schweins
  • Dr. Till Geißler
  • Jeannine Heesch
  • Anke Holst
  • Dr. Stefanie Brümmer-Smith
  • Dirk Schneider
  • Thomas Heiming

Inhalte

Wie Sie Ihren Unternehmenserfolg auch mit gesetzlichen Anforderungen leben können.

Die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter haben sich verändert. Arbeitnehmer wünschen sich heute ein berufliches Umfeld, in dem sie sich wohlfühlen, fit und gesund bleiben. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter bei dieser Herausforderung und schaffen Arbeitsbedingungen, die gut tun, die Gesundheit fördern, motivieren und die Leistungsfähigkeit erhalten.

Auf dem Weg zu Ihrem individuellen Gesundheitsmanagement stehen Ihnen B·A·D-Experten beratend zur Seite. Von der Strategie über die Umsetzung bis zur Ergebniskontrolle unterstützen wir Sie sachkundig bei allen Themen, die Ihre Mitarbeiter und Sie bewegen. Gesundheitsförderung, psychisches Wohlbefinden und Wiedereingliederung sind nur einige Themen, die auf Gesundheit in Ihrem Unternehmen einzahlen. Und die Umsetzung lohnt sich: Denn gesunde und zufriedene Mitarbeiter wachsen über sich hinaus.

Programmablauf

15:30 - 16:00 Uhr      Registrierung und Empfang inkl. Kaffee und kleinen Snacks

Innenterrasse – BGF* Parcours 4 Stationen /Anregungen für die

betriebliche Umsetzung

Anke Holst, Beraterin Gesundheitsmanagement

B·A·D Zentrum Berlin-Wilmersdorf

 

16:00 - 16:10 Uhr      Einführung

Thomas Heiming, Direktor Gebiet Nord-Ost
B·A·D GmbH

 

16:10 - 16:30 Uhr      Betriebliches Gesundheitsmanagement aus

arbeitsmedizinischer Sicht

Dr. Stefanie Brümmer-Smith, Ärztin

B·A·D Zentrum Potsdam

 

16:30 - 17:00 Uhr      Von der Gefährdungsbeurteilung Psychische Belastungen zum

Betriebliches Gesundheitsmanagement – von der Pflicht zur Kür

M. Sc. Psych. Linda-Marlen Leinweber, Vertriebsbeauftragte

B·A·D Regionalleitung, Berlin-Mitte

 

17:00 - 17:30 Uhr      Pause inkl. Getränke sowie

BGF* Parcours 4 Stationen/Anregungen für die eigene
          betriebliche

Umsetzung

Anke Holst, Beraterin Gesundheitsmanagement

B·A·D Zentrum Berlin-Wilmersdorf

 

17:30 - 18:15 Uhr      Workshops (parallel)

Workshop 1: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

- die Pflicht vor der Kür Konkrete Umsetzungsmöglichkeiten

M.A. Päd. Jeannine Heesch, Beraterin Gesundheitsmanagement

B·A·D Kompetenzzentrum BGM*/MFB*** Berlin-Mitte

 

Workshop 2: Betriebliches Gesundheitsmanagement – die Kür zu

Ihrem Unternehmenserfolg Simulation eines konkreten Fallbeispiels

zur Implementierung eines BGMs

Dipl. Päd. Dirk Schneider, Berater Gesundheitsmanagement

B·A·D Kompetenzzentrum BGM**/MFB*** Berlin-Mitte

 

18:15 - 18:30 Uhr      Abschlussrunde

                               M. Sc. Psych. Linda-Marlen Leinweber, Vertriebsbeauftragte

B·A·D Regionalleitung, Berlin-Mitte

 

18:30 - 19:15 Uhr      Führung durch die Biosphäre

 

19:15 Uhr        Abendessen und Austausch untereinander

 

21:00 Uhr                 Ende der Veranstaltung

* BGF = Betriebliche Gesundheitsförderung
** BGM = Betriebliches Gesundheitsmanagement
***MFB = Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung

Veranstaltungsort

Biosphäre Potsdam

Georg-Hermann-Allee 99
14469 Potsdam

Routenplaner

Bedingungen

Anmeldeschluss ist der 25. Mai 2018
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Die Teilnahmegebühr beträgt 69,– Euro inkl. MwSt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bedingungen zur Abmeldung

Bitte beachten:

Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis vier Wochen vor
Veranstaltungstermin vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.