Selbstorganisation 4130

Gesund arbeiten!

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheit
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung

Webinar

18. März 2021

09:00 Uhr - 10:00 Uhr

79,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Bianca Lenz

Zielgruppe

Mitarbeitende, Führungskräfte

Referenten

  • M.Sc. Kathrin Raudasch

Inhalte

Sensibilisierung für das komplexe Thema der Selbstorganisation; Impulse zur Reflexion eigener Verhaltensweisen und Arbeitsorganisation; mögliche Maßnahmen zum Ausprobieren und Anwenden; Handlungsschritte zur Umsetzung in der Praxis

Gerne können Sie vorab Ihre persönlichen Fragen und Bedarfe an Frau Raudasch (kathrin.raudasch(at)bad-gmbh.de) senden. Nach Möglichkeit versuchen wir die Veranstaltung auf Ihre individuellen Anliegen auszurichten. Ihre Nachrichten werden vertraulich behandelt und in der Veranstaltung nicht namentlich thematisiert.

 

 

Programmablauf

  • 60 minütige Veranstaltung: ca. 45 Minuten Vortrag, ca. 15 Min individueller Dialog

Bedingungen

Teilnehmer:

mindestens 5 Teilnehmer

maximal 10 Teilnehmer

 

Weitere Informationen:

*Zusätzliche Termine bei Bedarf und Nachfrage möglich.

Gerne setzen wir diese Veranstaltung individuell als geschlossene Online-Veranstaltung für Ihr Unternehmen um; auf Anfrage auch zu anderen Terminen.

 

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.