Reisemedizin – Gesund Reisen und Hinweise zur Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge - Praxisnah!

Vortrag

24. Oktober 2018

09:00 Uhr - 11:00 Uhr

89,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Sylvia Miersch

Tel. 07071 - 9227-84
Fax 07071 - 9227-27

E-Mail senden

Zielgruppe

Vertreter der Personalabteilung, Werks-/Geschäftsleiter, Führungskräfte, Betriebs-/Personalräte

Inhalte

Der Vortrag besteht aus zwei Teilen:

Reisemedizin: Durch die Globalisierung der Arbeitswelt gehören heute berufliche Auslandsreisen zum Alltagsgeschäft. In Ländern außerhalb Europas herrschen besondere Klimabedingungen oder es können gefährliche Krankheiten entstehen. So erkranken  zum Beispiel jährlich rund 30.000 deutsche Manager, Monteure und andere Fachleute auf Dienstreisen in tropischen Ländern.

Amed VV: Veranschaulichung der Inhalte und Ziele der novellierten Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) sowie der mitgeltenden Vorschriften und Regeln; Thematisierung der Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern und die damit verbundenen Konsequenzen; Umsetzung der ArbMedVV im Unternehmen.

Programmablauf

Reisemedizin: Sie erfahren was in Deutschland bei beruflichen Auslandsaufenthalten vom Arbeitgeber gefordert wird und wie Ihre Mitarbeiter gesund aus dem Ausland zurückkehren: Reisevorbereitung / Versicherungsschutz, Arbeitsmedizinische Pflichtvorsorge bei Arbeitsaufenthalt im Ausland unter besonderen klimatischen oder gesundheitlichen Belastungen, Reiseapotheke, Impfungen, Rückkehruntersuchungen, Länderspezifische Information zu oft bereisten Ländern

Amed VV: Die novellierte ArbMedVV von 2013 - was hat sich geändert und was bedeutet das für mich als Arbeitgeber? Unterscheidung in Pflicht-, Angebots– und Wunschvorsorge und deren Anlässe gemäß Anhang. Das „neue“ Bescheinigungswesen  und das Recht des Arbeitnehmers auf „informationelle Selbstbestimmung“. Wie ist damit im Alltag umzugehen? Das Fachchinesisch der Arbeitsmediziner: Hier erhalten Sie eine kleine Übersetzungshilfe.

Veranstaltungsort

Zentrum Kirchheim

Henriettenstraße 76
73230 Kirchheim/Teck
Tel. : 07021/73942-0
Fax : 07021 73942-20

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.