Macht Stress (herz)krank?

  • Arbeitsmedizin
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheit

Vortrag

02. Januar 2019 - 20. Dezember 2019

08:00 Uhr - 17:00 Uhr

89,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Doreen Andersson

Tel. 0391 610 9460 - 15
Fax 0391 610 9460 - 20

E-Mail senden

Zielgruppe

Angesprochen sind alle Personen, die sich über das Thema Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Notfallmanagement bei kardiologischen Notfällen informieren möchten.

Referenten

  • Fachkundiger Experte

Inhalte

--- Termin auf Anfrage ---

Während des Vortrags klären /beantworten wir unter anderem folgende Fragestellungen:

  • Welche Bedeutung haben Beruf, Familie und Umwelt?
  • Risikofaktoren und deren Vorbeugung?
  • Herzbeschwerden: harmlose und gefährliche Warnsignale
  • Kardiale Notfälle: welche Techniken muss ich auch als medizinischer Laie beherrschen?

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Havelberg

Semmelweißstr. 7
39539 Havelberg
Tel. : 039387/88755
Fax : 039387/20902

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.