Herausforderungen im Berufsalltag erfolgreich meistern - durch innere Stärke!

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Vortrag

29. November 2019

13:00 Uhr - 15:30 Uhr

89,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Marc Borstel

Tel. 0611-160271-15
Fax 0611-160271-29

E-Mail senden

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen

Referenten

  • Anastasia Strauch

Inhalte

Den Berufsalltag gut zu meistern stellt uns täglich vor eine mal kleinere mal größere Herausforderung. Innere Stärke können wir ein Leben lang weiterentwickeln und ausbauen um Beanspruchungen besser entgegentreten zu können

 

Das Meistern von herausfordernden Situationen gehört zum Leben: Umstrukturierung im Unternehmen, eine Krankheit, eine Scheidung, eine und andere vergleichbare Lebenseinschnitte stellen enorme Anforderungen an die Bewältigungsfähigkeit des Einzelnen.

Dabei werden solche einschneidenden Situationen von Menschen sehr unterschiedlich erlebt und bewältigt. Menschen, die schwierige Lebensumstände erfolgreich meistern, werden oftmals als resilient bezeichnet.

Doch, was ist unter dem Begriff „Resilienz“ zu verstehen? Wie ist es um die eigene Resilienz bestellt? Und, wie kann jede und jeder Einzelne seine Resilienz weiter entwickeln? Diesen Fragen widmet sich der aktive Vortrag  „Herausforderungen im Berufsalltag erfolgreich meistern  - durch innere Stärke!“.

Programmablauf

  • Vermittlung von Grundlagen zu Resilienz
  • Persönliche Standortbestimmung zur aktuellen Resilienz
  • Weiterentwicklung der persönlichen Resilienz mittels Übungen

max. 16 Teilnehmer

Veranstaltungsort

ORDIX AG

Kreuzberger Ring 13
65205 Wiesbaden

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.