Gesundheit verstehen. Lösungen finden. Gesundheitsorientierte Führung - leicht gesagt, aber wie?

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheit
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung

Vortrag

28. Juni 2021

16:00 Uhr - 18:00 Uhr

in Hannover

98,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Helena Trinz

E-Mail senden

Zielgruppe

Führungskräfte

Inhalte

Im Vortrag werden wir uns zum Einstieg mit verschiedenen Definitionen von Gesundheit (Bernhard Badura/Aaron Antonovsky) befassen. Des weiteren wird es um Ambivalenzen im Führungsalltag gehen. Gesundheit im Arbeitsalltag, wie ist das miteinander vereinbar.

Meine Rolle als
Führungskraft zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Leitgedanke dabei: Ich kann nur so gut gesundheitsorientiert führen, wie ich selbst im Umgang mit meiner eigenen Gesundheit aufgestellt bin. Ferner wird es um das Spannungsfeld zwischen Anwesenheit/Leistungsfähigkeit und dem psychologischen Arbeitsvertrag der Mitarbeitenden gehen, das Einfluss auf die Gesundheit hat (Modell Thorsten Bökenheide). Der Vortrag endet mit einem Austausch über Merkmale gesundheitsorientierter Führung. Worauf kommt es an ! Unterstützt durch interaktive Übungen, die Sie während des Vortrags durchführen können.

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Hannover

Vahrenwalder Straße 247
30179 Hannover
Tel.: 0511 7090600
Fax: 0511/709060-10

Routenplaner

Bedingungen

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.