Fortbildung und Karriere in der Arbeitsmedizin in Erfurt

  • Arbeitsmedizin
  • Personal
  • Medizinische Fortbildung

Karriere-Event

21. September 2019

09:45 Uhr - 17:00 Uhr

in Erfurt

kostenfreie Veranstaltung
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Birgit Reichert

Tel. 0228 40072 - 21
Fax 0228 40072 - 885

E-Mail senden

Zielgruppe

  • Ärzte / angehende Ärzte
  • Arbeitsmediziner / Betriebsärzte

Inkl. 6 Fortbildungspunkte (Kategorie A)

Referenten

    Bernd Witte
  • Prof. Dr. Bernd Witte
  • Jens Bauer
  • Dr. Jens Bauer
  • Daniel Wetzel
  • Daniel Wetzel
  • Isabelle Oberbeck
  • Dr. Isabelle Oberbeck
  • Cosima Sumi
  • Cosima Sumi
  • Arlette Steinmeier
  • Arlette Steinmeier

Inhalte

Was ist Arbeitsmedizin?

Arbeitsmediziner und Betriebsärzte helfen Unternehmen dabei, Ihre Beschäftigten gesund zu halten. Sie beraten sowohl Arbeitgeber wie Arbeitnehmer nicht nur in der Arbeitsmedizin, sondern unterstützen bei einer besseren Vorsorge, zeigen auf, wie Gefährdungen und Berufskrankheiten minimiert werden können, beraten bei den Organisationen der Ersten Hilfe in Ihrem Betrieb und kümmern sich um das Thema Wiedereingliederung.

Arbeitsmedizin ist ein sehr breit gefächertes Arbeitsgebiet.
Ihr Arbeitsalltag gestaltet sich vielfältig, spannend und abwechslungsreich.

Die Verantwortung gegenüber den Arbeitnehmern ist bei den diversen Tätigkeiten nicht zu unterschätzen, denn sie haben weitreichende Auswirkungen auf das Berufsleben jedes Einzelnen:

Betriebsbegehungen, arbeitsmedizinische Beratungen
Beratung bei der Organisation der betrieblichen Ersten Hilfe, berufliche Wiedereingliederung
Beratung bei der Arbeitsgestaltung hinsichtlich der Verhaltens- und Verhältnisprävention
Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung
Mitarbeiterinformationen zu Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
Arbeitsmedizinische Untersuchungen und Vorsorgen nach staatlichen Rechtsvorschriften,
z. B. ArbMedVV, ArbZG (Arbeitszeitgesetz), StSchV (Strahlenschutzverordnung),
FeV (Fahrerlaubnisverordnung)
Beratung, Begleitung und Unterstützung von Mitarbeitern mit tätigkeitsrelevanten
Leistungseinschränkungen
Betriebliche Gesundheitsförderung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
etc ...

Ihre Weiterbildung beim größten Ausbilder in der Arbeitsmedizin

Bilden Sie sich beim branchenführenden Anbieter zur Fachärztin/zum Facharzt für Arbeitsmedizin weiter. Unser strukturiertes modulares Weiterbildungsprogramm bringt Sie erfolgreich ans Ziel. Ein vielseitiges und erfüllendes Arbeitsfeld steht Ihnen offen – eine spannende Alternative zum Alltag in Krankenhaus und Praxis.

Wir bieten mehr

  • Mehrtägiges Einführungsseminar
  • Weiterbildungskurse A1 bis C2 bei anerkannten Akademien
  • Regelmäßige Veranstaltungen zu Fachthemen wie Prävention, Gefährdungsbeurteilung etc.
  • Repetitorium zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung
  • Unterstützung durch einen erfahrenen Ansprechpartner, unseren Weiterbildungsbefugten
  • Bezahlte Freistellung während der Akademiekurse
  • Übernahme der Kursgebühren sowie der Hotel- und Reisekosten

Programmablauf

09:45 Uhr

Eintreffen und Registrierung der Teilnehmer
Parallel dazu Kennenlernen der Kinder (ab 4 Jahre) und der Familienangehörigen
mit den Erzieherinnen/Betreuerinnen

10:00 Uhr

Abfahrt der Kinder zum Zoo in Erfurt

10:00 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer
Daniel Wetzel, Clusterleiter Westthüringen
Cosima Sumi, Regionalleiterin

10:10 Uhr

Prävention als ärztliches Handlungsfeld
Prof. Dr. Bernd Witte, wissenschaftliche Leitung und Geschäftsführer,
B·A·D-Zentrale Bonn

10:45 Uhr

Fragerunde

11:00 Uhr

Aspekte des Gesundheitsmanagements
Dr. Jens Bauer, Facharzt für Arbeitsmedizin
Zentrumsleiter B·A·D-Gesundheitszentrum Regensburg-Ost (Continental)

11:50 Uhr

Fragerunde

12:00 Uhr

Mittags-Snack und anschließend Rundgang durchs B·A·D-Gesundheitszentrum,
inkl. Vorführung der Medizintechnik

12:45 Uhr

Facetten der betrieblichen Präventionsarbeit
(Weiterbildungsprogramm)

Arlette Steinmeier, Fachärztin für Arbeitsmedizin
Clusterleiterin
Mittelthüringen

13:30 Uhr

Grundlagen der arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung
des Deutschen Nationaltheaters in Weimar

Dr. Isabelle Oberbeck, Fachärztin für Arbeitsmedizin
B·A·D-Gesundheitszentrum Weimar

14:00 Uhr

Abfahrt zum Deutschen Nationaltheater in Weimar

14:45 Uhr

Praxisbezogener Rundgang mit Darlegung der arbeitsmedizinischen und
sicherheitstechnischen Betreuung des Deutschen Nationaltheaters in Weimar

Sabine Rühl, kaufmännische Geschäftsführerin
Reiner Jäcksch, Sicherheitsingenieur, Deutsches Nationaltheater Weimar
sowie Dr. Isabelle Oberbeck, Fachärztin für Arbeitsmedizin,
B·A·D-Gesundheitszentrum Weimar

16:00 Uhr

Rückfahrt zum B·A·D-Gesundheitszentrum Erfurt

16:30 Uhr

Abschlussmoderation, Eintreffen der Kinder und der
Familienangehörigen und Ausklang bei Kaffee und Kuchen
im B·A·D-Gesundheitszentrum Erfurt

ca. 17:30 Uhr

Ende der Veranstaltung


Programm für die Familie

10:00 Uhr Ankunft im Zoo
10:30 Wir basteln für die Tiere, inklusive Besuch der Tiere
12:30 Mittagsimbiss
13:30 Führung durch den Zoo
15:00 Fütterung der Erdmännchen, danach Besuch des Spielplatzes
16:15 Abfahrt zum B·A·D-Gesundheitszentrum Erfurt

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Erfurt

Polyklinik am Südpark - Melchendorfer Str. 1
99096 Erfurt
Tel. : 0361 5546720
Fax : 0361/554672-10

Routenplaner

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.