Fit von Kopf bis Fuß - Ein bewegter Alltag

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gesundheit

Seminar

08. Oktober 2020

13:00 Uhr - 16:00 Uhr

in Frankfurt

89,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Marc Borstel

Tel. 0611-160271-15
Fax 0611-160271-29

E-Mail senden

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Geschäftsebenen

Referenten

  • Katrin Gerlach
  • Nina Frankenhäuser

Inhalte

Der Alltag hat sich stark verändert. Wir werden immer mehr gefordert und haben am Ende des Tages, aber manchmal auch schon früher, keine Energie mehr, um konzentriert zu arbeiten und alles zu erledigen, was wir von uns verlangen oder was von uns verlangt wird. Für Bewegung bleibt da selten Raum und wir verbringen viel Zeit von dem PC, mit dem Handy und/oder zum Ausspannen vor dem TV. Wenn Bewegung stattfindet, ist diese oft einseitig. Dabei bietet der Alltag viele Möglichkeiten den Körper abwechslungsreich zu fordern und das von Kopf bis Fuß.

Lernen Sie in dem Workshop die Auswirkungen des Sitzens kennen  und erfahren Sie, welche Übungen  aus dem Bereich Gehirnfitness, Augentraining und Faszientraining sich gut in den Alltag integrieren lassen, um die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden wieder zu steigern.

Programmablauf

  • Informationen zu den Auswirkungen des Sitzens
  • Vorstellung Hintergründe und Übungen aus dem Bereich Gehirnfitness
  • Vorstellung Hintergründe und Übungen aus dem Bereich Augentraining
  • Vorstellung Hintergründe und Übungen aus dem Bereich Faszientraining

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Frankfurt/Main

Olof-Palme-Str. 13
60439 Frankfurt
Tel. : 069/955276-1
Fax : 069/955276-66

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.