Fit für Digital – Gesundheitsschutz in Zeiten des digitalen Wandels

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheit
  • Personal

Workshop

16. September 2019

09:00 Uhr - 16:30 Uhr

199,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Doreen Andersson

Tel. 0391 610 9460 - 15
Fax 0391 610 9460 - 20

E-Mail senden

Zielgruppe

Führungskräfte, Personal- und Betriebsräte, Gesundheitsbeauftragte, Ausbilder

Referenten

  • Beraterin Gesundheitsmanagement

Inhalte

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig. Technologien, Menschen und ihre Arbeitsplätze befinden sich in kontinuierlichen Veränderungsprozessen. Menschen werden neuen Anforderungen ausgesetzt und müssen sich in immer neue Aufgabengebiete einarbeiten. Die Digitalisierung erfordert nicht nur die Auseinandersetzung mit neuen Technologien und den notwendigen Veränderungsprozessen, sondern auch einen funktionierenden Gesundheitsschutz als wichtigen Erfolgsbaustein der Digitalen Transformation. Denn stressbedingte Krankheiten nehmen in der digitalisierten Welt zu.

In diesem Seminar erhalten Sie Anregungen wie Sie Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitarbeiter im digitalen Zeitalter schützen und fördern können.

Programmablauf

Themenschwerpunkte:

  • Auswirkungen der zunehmenden Digitalisierung auf die Gesundheit
  • Digitale Erschöpfung versus Digital Detox - Möglichkeiten zur Verminderung von Belastungen und Gefährdungen durch die Digitalisierung
  • ‚digitalen‘ Stress und Süchte vorbeugen und managen
  • Anregungen für die Gestaltung einer gesunden digitalisierten Arbeitswelt
  • ­­Führen und Entscheiden in volatilen, unsicheren, komplexen und uneindeutigen „VUCA“-Umfeldern
  • Selbstmanagement und achtsame Selbstführung im digitalen Zeitalter
  • die Bedeutsamkeit von Spiegelneuronen
  • gesunde Organisationsformen für Unternehmen im digitalen Wandel

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Braunschweig

Trautenaustraße 10
38114 Braunschweig
Tel. : 0531/580938-0
Fax : 0531/580938-10

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.