Ergonomie und Demographie – Schwerpunkt Gewerbe

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung
  • Personal
  • Sicherheit

Workshop

08. November 2018

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

89,00 € zzgl. MwSt.

Ihr Ansprechpartner

Sylvia Miersch

Tel. 07071 - 9227-84
Fax 07071 - 9227-27

E-Mail senden

Zielgruppe

„Selbstsitzer“ und „Multiplikatoren“
z.B. Mitarbeiter des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Gesundheitslotsen
Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Referenten

  • Katrin Stolzmann

Inhalte

Die Teilnehmer erhalten einen einführenden Einblick in das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz. Zusätzlich werden die Grundlagen der Demographie mit den Zusammenhängen zur Ergonomie und der körperlichen Arbeitsplatzbeanspruchung vermittelt. Anhand ergonomischen Hintergrundwissens und Ergonomie-Analysetools erhalten die Teilnehmer einen praxisnahen Einstieg in den betrieblichen Ergonomie-Prozess. Abgerundet wird dies durch Best-Practice Beispiele zur ergonomischen Verhältnis-/Verhaltensoptimierung.

Anlass: Muskuloskelettale Beanspruchungsreduzierung am Arbeitsplatz ist ein zentraler Faktor, um die alternde Belegschaft langfristig gesund zu erhalten und Frühberentungen sowie Ausfallzeiten zu senken. Es gibt diverse Möglichkeiten, um zu einer nachhaltigen ergonomischen Unternehmenskultur im betrieblichen Demographie Prozess beizutragen.

Ziele: Die ergonomische Optimierung der Arbeitsplatzverhältnisse und des Verhaltens am Arbeitsplatz stehen im Fokus, um die körperliche Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter nachhaltig erhalten zu können.

Programmablauf

  • Wie hängen Ergonomie und Demographie miteinander zusammen?
  • Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema „Gesund arbeiten im Büro“
  • Ergonomie im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Muskuloskelettale Degeneration bei alternden Beschäftigten: Interaktives und erfahrungsorientiertes Lernen mit GERT (GERontologischer Testanzug)
  • Tools und Methoden zur Gestaltung ergonomischer Verhältnisse am Arbeitsplatz
  • Ergonomische Verhaltensoptimierung der Beschäftigten
  • Praxisimpulse – Motivationstipps zu mehr Gesundheitsbewusstsein

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Kirchheim

Henriettenstraße 76
73230 Kirchheim/Teck
Tel. : 07021/73942-0
Fax : 07021 73942-20

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.