Employee Assistance Program (EAP) - Grundlagen und Möglichkeiten für das Unternehmen und seine Mitarbeiter

IMPULSVORTRAG ZU ASPEKTEN DES ARBEITSSCHUTZES

  • Arbeitsmedizin
  • Arbeitsschutz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheit
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung
  • Personal

Vortrag

18. Juni 2020

09:00 Uhr - 11:00 Uhr

in Waiblingen

89,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Sylvia Miersch

Tel. 07071 - 9227-84
Fax 07071 - 9227-27

E-Mail senden

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Führungskräfte aus allen Bereichen
  • Personalverantwortliche
  • BGM-Beauftragte

Referenten

  • Friedemann Koch

Inhalte

Mitarbeiter/innen und Führungskräfte sind immer wieder mit beruflichen und privaten Herausforderungen konfrontiert. Dies kann als psychische Belastung erlebt werden. Oft entwickeln die Mitarbeiter/innen und Führungskräfte dabei eigene konstruktive Lösungsideen. In manchen Situationen jedoch wird gezielt Unterstützung benötigt. Eine frühzeitige psychosoziale Beratung kann chronischen Belastungen vorbeugen und Krisen verhindern.

Hier setzt das Employee Assistance Program (EAP) an, um gerade in schwierigen Zeiten dabei zu unterstützen, gesund und arbeitsfähig zu bleiben, Handlungsoptionen zu entwickeln, Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten und persönliche Ressourcen weiter zu stärken.

Durch EAP erhalten Mitarbeiter/innen und Führungskräfte vertrauliche Beratung und schnellen Zugriff auf ein professionelles Beratungsnetzwerk. Das ist face-to-face und telefonisch rund um die Uhr möglich.

Anlass:   In den letzten 10 Jahren stiegen Arbeitsausfälle durch psychische Belastungen überproportional stark an. Verfügen betroffene Mitarbeiter/innen oder Führungskräfte in Zeiten der Belastung nicht mehr über Möglichkeiten, Stress und andere Probleme gut zu bewältigen, kann das Arbeitsausfälle oder verminderte Arbeitsleistung nach sich ziehen.

Ziel:    Erfahren Sie als Führungskraft oder Personalverantwortliche, wie Sie die Möglichkeiten des Employee Assistance Program (EAP) für Ihre Mitarbeiter/innen und Führungskräfte optimal zur Unterstützung nutzen können.

Programmablauf

Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:

  • EAP als Möglichkeit, die Arbeitsfähigkeit zu fördern, wiederherzustellen und zu sichern
  • Einblick in die Umsetzung des EAP
  • Überblick über mögliche Beratungsformate
  • Unterstützungsangebote bei der Suche nach externen Fachstellen und Therapieplätzen
  • Diskretion und Vertraulichkeit

 

Bei B•A•D-Kunden kann die Abrechnung über den bestehenden Betreuungsvertrag erfolgen.
Bitte sprechen Sie uns an!

 

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Waiblingen

Lise-Meitner-Straße 16
71332 Waiblingen
Tel. : 07151/2057590
Fax : 07151/20575910

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.