Chronisch krank am Arbeitsplatz – Akteure neben BEM und Betriebsarzt

  • Arbeitsmedizin
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Gesundheit

Vortrag

01. Oktober 2020

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

in Düsseldorf

359,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Wencke Graf

E-Mail senden

Zielgruppe

Arbeitgeber und deren Vertreter bzw. Personen im Unternehmen, die an der Inklusion chronisch kranker Mitarbeiter beteiligt sind.

Referenten

  • Dr. Jessica Schloth

Inhalte

Nicht nur Menschen im höheren Lebensalter leiden an chronischen Erkrankungen,
sondern auch ein nicht zu vernachlässigender Prozentsatz erwerbstätiger Menschen
jüngeren und mittleren Alters. Bedingt durch den demographischen Wandel
und die damit verbundene längere Lebensarbeitszeit lässt sich vorhersehen, dass
immer mehr Menschen im Laufe ihres Erwerbslebens erkranken und vorzeitig aus
dem Arbeitsleben ausscheiden können. Hilfsmittel, ein der Erkrankung angepasster
Arbeitsplatz, das Verständnis von Arbeitgebenden und dem Arbeitsumfeld sowie
passende Selbsthilfeangebote können eine weitere Berufstätigkeit ermöglichen.
In dieser Veranstaltung möchten wir Angebote aufzeigen, die jenseits von gut etabliertem Betrieblichen Eingliederungsmanagement oder betriebsärztlicher Beteiligung eine Inklusion von chronisch erkrankten Mitarbeitern ermöglicht, unterstützt und stabilisiert.

Programmablauf

  • Betriebliche Gesundheitsförderung:  Selbstvertrauen chronisch erkrankter Mitarbeiter aufbauen durch Selbsthilfeaktivierung - Was leistet die örtliche Selbsthilfegruppe für den Gesundheitsaufbau des betroffenen Arbeitnehmers?
  • Berufsförderungswerke - berufliche Fördereinrichtungen, mit der Zielrichtung von sozialer und gesundheitlicher Kompetenzentwicklung zur passgenauen Integration in den ersten Arbeitsmarkt
  • Praktische Beispiele chronisch erkrankter, im Arbeitsleben integrierter Menschen und der genutzten Angebote und Ressourcen

 

8-20  Teilnehmer/-innen

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung

Das Seminar ist auch als Inhouse Schulung buchbar

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Düsseldorf

Frachtstraße 10
40474 Düsseldorf
Tel. : 0211 5161600
Fax : 0211/516160-16

Routenplaner

Anfahrtsbeschreibung

Eine Wegbeschreibung zum Ausdrucken finden Sie unter:
www.bad-gmbh.de/standorte/location-detail/zentrum-duesseldorf-57/

 Bitte nutzen Sie die Parkplätze im Parkhaus P7.

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.