Bewusst wohlfühlen. Erfolgreich sein. Ergonomie – Ansatzpunkte für alle Arbeitsplätze

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Vortrag

30. Oktober 2018

13:00 Uhr - 15:30 Uhr

98,00 € zzgl. MwSt.

Ihr Ansprechpartner

Murat Akin

Tel. 0511/34 82 66 14
Fax 0511/34 82 66 20

E-Mail senden

Zielgruppe

Mitarbeiter, Führungskräfte, BGF-Beauftragte, BGM-Beauftragte, BR-Mitglieder, Personaler

Referenten

  • Nadine Hartmann

Inhalte

Die Gesundheitsförderung ist ein wichtiger Baustein im  Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Dazu gehört alles, was Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessert. Im Berufsalltag wird Mobilität zunehmend großgeschrieben. Regelmäßige Bewegung ist für die Fitness und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter enorm wichtig. Ebenso bedeutsam ist der bewusste Umgang mit Möglichkeiten die den Unternehmen durch ergonomische Ansatzpunkte der Arbeitsplatzgestaltung gegeben sind. Mitarbeiter sind in ihrem betrieblichen Arbeits- oder Produktionsalltag Beanspruchungen ausgesetzt, welche durch physische, psychische und umfeldbezogene Bedingungen zu individuellen Belastungen führen. Durch unsere Expertise und Empfehlungen zeigen wir Ihnen Ansatzpunkte für eine nachhaltige menschengerechte Arbeitsplatzgestaltung auf.  Hier setzen wir unter anderem an typischen Schwachstellen, z.B. einseitigen Tätigkeiten, problematischen Arbeitsplatzeinstellung, mangelhaften Ausführungsbedingungen und langem Sitzen, an. Mitarbeiter leiden viel zu häufig – aufgrund von theoretisch veränderbaren Arbeitssituationen – unter Schmerzen im Rücken, Nacken oder Schulterbereich. Die langfristige Arbeitsfähigkeit und Gesunderhaltung ist somit in vielen Fällen gefährdet.

Programmablauf

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie wichtige Impulse zum Thema Ergonomie in den verschiedenen Bereichen sowie einen Einblick in Schulungsmöglichkeiten. Themen

  • Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz
  • Ergonomie in der Produktion/Lager
  • Ergonomie im Dienstwagen
  • Schulungsbeispiele

Konditionen für Kunden Die Kosten können für B·A·D Vertragskunden auch mit der B·A·D Einsatzzeit verrechnet werden. Bitte sprechen Sie uns an.

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Hannover

Vahrenwalder Straße 247
30179 Hannover
Tel. : 0511/709060-0
Fax : 0511/709060-10

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.