Ausbildung zum Staplerfahrenden -

Bedienen von Flurförderfahrzeugen

  • Arbeitsschutz
  • Arbeitssicherheit
  • Sicherheit

Seminar

16. Oktober 2019

08:30 Uhr - 17:00 Uhr

in Bremen

2.300,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Nicole Igwecks

Tel. 0421/5981322

Zielgruppe

Fahrende von Staplern und Flurförderfahrzeugen

Inhalte

Bei der Bedienung von Flurförderzeugen – hier Gabelstaplern hat der

Unternehmer einiges zu beachten:

·         Der Unternehmer hat für den Betrieb von Flurförderzeugen eine Betriebsanweisung in schriftlicher Form zu erstellen

·         Flurförderzeuge dürfen nur bestimmungsgemäß verwendet werden.

·         Der Unternehmer darf mit dem Steuern von Mitgänger-Flurförderzeugen nur Personen beauftragen, die geeignet und in der Handhabung unterwiesen sind.

·         Versicherte dürfen Flurförderzeuge nur steuern, wenn sie vom Unternehmer hiermit beauftragt sind.

·         Der Unternehmer darf mit dem selbständigen Steuern von Flurförderzeugen mit Fahrersitz oder Fahrerstand Personen nur beauftragen, die

1. mindestens 18 Jahre alt sind,

2. für diese Tätigkeit geeignet und ausgebildet sind und

3. ihre Befähigung nachgewiesen haben.

 

Bitte beachten Sie, dass wir zu dem jeweiligen theoretischen Ausbildungstermin noch einen praktischen Ausbildungstag vorsehen.

Diesen Termin stimmen Sie individuell mit Ihrem Referenten ab.

Programmablauf

Die Gabelstaplerfahrer-Ausbildung erfolgt auf Grundlage der geltenden Vorschriften und Grundsätzen (DGUV Vorschrift 68 (ehem. BGV D27) sowie

DGUV Grundsatz 3008-001 (ehem. BGG 925)) und beinhaltet folgenden Leistungsumfang:

Theoretische Ausbildung mit abschließender Prüfung

  • Aufbau des Gabelstaplers und die Wirkungsweise der einzelnen
  • Aggregate
  • Allgemeine Hinweise für die Bedienung des Gabelstaplers
  • Verkehrswege beim Einsatz von Gabelstaplern
  • Verkehrsregeln
  • Ladung
  • Allgemeines Fahrverhalten
  • Einsatz unter erschwerten Bedingungen
  • Theoretische Prüfung

 

Praktische Ausbildung mit abschließender Prüfung

  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Hinweis auf Gefahrstellen am Hubgerüst
  • Gewöhnung an den Gabelstapler
  • Außerbetriebsetzung
  • Strecke ohne Last fahren
  • Fahren um Hindernisse, mit und ohne Last
  • Aufnehmen und Stapeln von Lasten
  • Stapeln und Entstapeln
  • Praktische Prüfung

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Bremen

Am Waller Freihafen 1a
28217 Bremen
Tel. : 0421 598130
Fax : 0421 59813-111

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.