Auch in stürmischen Zeiten (Über-) Leben in der VUKA- Welt!

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheit
  • Personal

Vortrag

02. Januar 2020 - 31. Dezember 2020

09:00 Uhr - 11:00 Uhr

in Halle (Saale)

99,00 € zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Markgraf

Tel. 0391 / 6109 460-11
Fax 0391 / 6109 460-20

E-Mail senden

Zielgruppe

Führungskräfte, Personaler, Gesundheitsbeauftragte und interessierte Mitarbeiter

Referenten

  • Stephan Anders-Krummnacker

Inhalte

--- Termin auf Anfrage ---

VUCA, lernfähige Unternehmen, kreative Compartments… All diese Begriffe werden aktuell als wichtige Verständnisse von Personalführung verstanden. Doch was ist das wichtigste Element? Die Mitarbeitenden im Unternehmen! Denn sie wissen genau, was ein Unternehmen für eine gesunde Entwicklung benötigt. Daher sollten sie bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien genauso in den Mittelpunkt rücken wie Führungskräfte. Der Vortrag stellt die Erfolgsstrategie der Personaldialoge, ihre Vorteile sowie Nutzen und Outcomes vor und erläutert die praktische Umsetzung.

Programmablauf

  • Umgang mit Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambivalenz in der Arbeitswelt
  • Handhabung von Digitalisierung und Globalisierung
  • Richtige Reaktion auf die Arbeitswelt 4.0

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Halle (Saale)

Leipziger Straße 90-92
06108 Halle (Saale)
Tel. : 0345 47049690
Fax : 0345 / 470 49 699

Routenplaner

AGB´s Veranstaltungen

Anmeldung:
Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenlos vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren fällig. Danach und bei Nichterscheinen (gleich aus welchem Grund) ist die volle Gebühr zu entrichten. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:
Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.
Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Anmeldung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.