19. Forum Arbeitsmedizin in Deggendorf

  • Arbeitsmedizin

Tagung

27. Juni 2018 - 29. Juni 2018

08:30 Uhr - 15:00 Uhr

0,00 € zzgl. MwSt.
Seminar buchen

Inhalte

Zum mittlerweile 19. Mal tagt das Forum Arbeitsmedizin in Deggendorf.

Die Arbeitswelt unterliegt einem rasanten Wandel. Allen voran in Zeiten der Digitalisierung wachsen die Herausforderungen für die Arbeitsmedizin. Der Megatrend zeigt sich auf vielerlei Art und Weise. Wir sprechen dabei von Big Data, Digitaler Transformation, Web 4.0 oder Cloud- Computing, allesamt Errungenschaften der heutigen, modernen Zeit, die uns das Leben vereinfachen und nicht nur Wissenschaft und Forschung, sondern vor allem unseren Alltag unterstützen.

Arbeitsmedizinern kommt hier eine bedeutende Rolle zu. Sie arbeiten in den Unternehmen und Betrieben direkt an der Seite der Arbeitgeber und Arbeitnehmer, um sie zu beraten und zu begleiten auf dem Weg dieses raschen Wandels.

Um all diesen Herausforderungen bestmöglich entgegenzutreten, bietet das Forum Arbeitsmedizin eine hervorragende Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch. Auch in diesem Jahr warten wieder namhafte Referenten und interessante Themen auf Sie.

Nutzen Sie diesen dreitägigen Kongress als Informationsplattform, Impulsgeber und Kontaktbörse.

Programmablauf

Mittwoch, 27.06.2018

08.30 Uhr Betriebsbegehung Krinner Schraubfundamente GmbH
12.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Oberbürgermeister Dr. Christian Moser
Begrüßung und Eröffnung
Dr. Georg Meyer
Begrüßung durch den VDBW
Dr. Hanns Wildgans
13.15 - 13.45 Uhr Prävention in der Betriebsärztlichen Praxis
Prof.Dr. Christine Graf
13.45 - 14.15 Uhr Bewertung krebserzeugender Einwirkung am Arbeitsplatz
Prof. Dr. Hans Drexler
14.15 - 14.45 Uhr Aktuelle Entwicklungen in der Prävention
Isabel Dienstbühl
14.45 - 15.15 Uhr Mykosen der Haut und der Nägel. Schwierig, aber heilbar
Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz
15.15 - 16.00 Uhr Kaffeepause
16.00 - 16.30 Uhr Von der Absicherungsmentalität zur Präventionskultur
Rudolf Kappelmair
16.30 - 17.00 Uhr Fahreignung bei der Diagnose Epilepsie
PD Dr. med. Andrea Dettling
17.00 - 17.30 Uhr „Prävalenz psychischer Erkrankungen in der arbeitenden
Bevölkerung Deutschlands. Die Bedeutung des intakten Tryptophanstoffwechsels
für die (mentale) Gesundheit“
Jürgen Fuhrländer
18.00 - 18.30 Uhr Aktuelles aus dem BK-Recht
Thomas Spitzl

Donnerstag, 28.06.2018 – Seminartag

Alle 4 Seminare (à 75 Min.) beginnen immer zeitgleich um
09:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr.

Die Teilnehmer werden vor Ort in Gruppen eingeteilt und nehmen
in einem rotierenden Verfahren an jedem Seminar teil!


Seminar I Gefahrstoffe bewerten
Dr. Thomas Martin / Dr. Julia Schürmann
10.15 - 11.00 Uhr Kaffeepause
Seminar II „Arbeitsmedizin – Quo vadis?“ Aktuelle Herausforderungen
der Berufspolitik und ihre Bedeutung für den betriebsärztlichen Alltag
Dr. Hans Wildgans / Dr. Britta Reichardt / Dr. Andreas Haller
Dr. Hanns Claus Korus / Dr. Christian van de Weyer / Michael Strößler

12.15 - 13.30 Uhr Mittagspause

Seminar IIi „Einfache, leicht umzusetzende Elemente zur
Anwendung im Rahmen von betrieblichem Sport als
Teil von BGM“ – Stationstraining mit Elementen aus
Functional Fitness, Faszientraining & Yoga
Andrea Mainz, Manuela Östreich
14.45 - 15.30 Uhr Kaffeepause

Seminar IV „Why not a Pott?“ Cannabis am Arbeitsplatz – Eine
Herausforderung für Arbeits- und Betriebsmedizin
Prof. Dr. med. Michael & Silke Kretzschmar
17:00 Uhr Ende

Freitag, 29.06.2018

09.00 - 09.30 Uhr Augennotfälle - Diagnostik und Therapie in der
betriebsärztlichen Praxis
Dr. Rolf Kittel
09.30 - 10.00 Uhr Das bewegende Büro. Perspektiven einer
verhaltensgerechten Büroraumgestaltung
Dr. Dieter Breithecker
10.00 - 10.30 Uhr Update Pneumologie / respiratorische Allergologie
für Arbeitsmediziner
Prof. Dr. med. Dennis Nowak
10.30 - 11.00 Uhr Kaffeepause
11.00 - 11.30 Uhr Arbeits- und Gesundheitsschutz
in der Planungsphase einer Produktionsstätte
Dipl.-Ing. Rainer Schubert
11.30 - 12.00 Uhr Versorgungsstrukturen bei traumatischen Ereignissen
Dr. Claudia Drechsel-Schlund
12.00 - 12.30 Uhr Big DATA in der Arbeitsmedizin
Albrecht Wanders
12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause
13.30 - 14.00 Uhr „Digitalisierung-Downloadkultur und Ihre Folgen“
Prof. Dr. Sascha Friesike
14.00 - 14.30 Uhr Crystal Meth(amphetamine): ein besonderes ostbayerisches Problem?
Prof. Dr. med. Norbert Wodarz
14.30 - 15.00 Uhr Gesunde Führung – Gesunde Organisation
Praktische Umsetzung bei der B·A·D GmbH

Prof. Dr. Bernd Siegemund
15:00 Uhr Verabschiedung

Veranstaltungsort

Deggendorfer Stadthallen Kultur- & Kongresszentrum

Edlmairstr. 2
94469 Deggendorf
Tel. : 0162/ 6545886

Routenplaner

Bedingungen

Teilnahmegebühren: 3-tägige Teilnahme €198,00 inkl. MwSt.
Mittwoch oder Freitag: 1-tägige Teilnahme € 98,00 inkl. MwSt.
Donnerstag: 1-tägige Teilnahme € 115,00 inkl. MwSt.
Betriebsbegehung, Mi. 27.08.2018 € 19,00 inkl. MwSt.


Sie erhalten Ihre Rechnung und das Ticket nach der Anmeldung per E-Mail.
Aktionscodes für AGR-Fördermitglieder (10% Rabatt) fordern Sie bitte bei der RG
Gesellschaft für Information mbH unter mueller@rg-web.de an.


In der Teilnahmegebühr sind enthalten:
»» Kongressteilnahme
»» Rund-um-Verpflegung während des gesamten Kongresses
»» Gesellschaftsabend im Nothaft Gewölbe
am Donnerstag, 28.06.2018 19:30 Uhr

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.