Personal

Wachstumspotenzial durch mehr erwerbstätige Frauen

McKinsey-Studie

Die Gleichberechtigung von Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft zahlt sich aus: Durch Investitionen von rund zwei Billionen US-Dolar könnte die weltweite Wirtschaftsleistung im Jahr 2025 um 12 Billionen US-Dollar steigen. In Westeuropa wäre ein Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt von 2,1 Billionen US-Dollar möglich. Wichtigste Voraussetzungen für dieses Wachstum sind eine Annäherung der Erwerbstätigenquote von Frauen und der von ihnen geleisteten Arbeitsstunden an die Männer. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer aktuellen Studie des McKinsey Global Institute. 

Mehr Infos unter www.mckinsey.de

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 84
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de