Personal

"Die Zukunft provozieren, den Wandel gestalten"

B·A·D-Expertentagung

Die Generation der Digital Natives bewirkt einen grundlegenden Wandel der Arbeitswelt: Sinnstiftende Arbeit ist ihnen wichtiger als hohe Gehälter, Führungskulturen in Unternehmen stellen sie grundsätzlich in Frage. Doch wie soll Führung anders gehen? Macht es Sinn, Hierarchien abzubauen? Was ist dran an agilen Arbeitsmethoden?

Diese und weitere Fragen rund um das Thema New Work diskutieren Visionäre, Wissenschaftler und Fachleute aus der Praxis auf der B·A·D-Expertentagung „Die Zukunft provozieren. Den Wandel gestalten.– Herausforderungen, Irrtümer und Chancen“ am 3./4. Dezember 2019 im Hotel Arcadeon in Hagen.

B·A·D lädt als einer der führenden Dienstleister für Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsvorsorge alljährlich Fach- und Führungskräfte zu dieser Veranstaltungsreihe ein, um sich mit ihnen über aktuelle Themen zukünftiger Arbeitsgestaltung auszutauschen.    

Eines der Vortragsthemen: Digitalisierung und Generation Y

Keynote-Speaker ist Karl-Heinz Land. Der Visionär, Autor und Digital-Experte stellt in seinem Vortrag die Zusammenhänge und Treiber der Digitalisierung heraus und gibt Impulse, wie sich Unternehmen auf eine veränderte Zukunft vorbereiten können. Weiterer Referent ist Philipp Riederle, mit 25 Jahren Deutschlands jüngster Unternehmensberater. Wie die neue, digitale Generation tickt und wie sich die Wirtschaft bestmöglich auf sie einstellt, das ist Inhalt seiner Rede.  

Diskussionen zu weiteren Aspekte und interaktive Workshops in agilen Arbeitsformaten runden das Programm der Expertentagung ab. Durch die Veranstaltung führt TV-Moderator Christoph Tiegel.

Jetzt für die B·A·D-Expertentagung am 3./4.12.2019 in Hagen anmelden!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 84
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de