Personal

Rückzugsräume am meisten gefragt

Umfrage

Rund 45 Prozent von 1.000 Befragten wünschen sich an ihrem Arbeitsplatz einen Rückzugsraum, so das Ergebnis einer vom Murmann Verlag beauftragten Umfrage. Arbeitsplätze im Garten oder auf der Terrasse (40 Prozent) und Flächen für den sozialen Austausch mit Kollegen (36 Prozent) stehen auf der Prioritätenliste direkt dahinter.

Möglichkeiten der Ablenkung (23 Prozent), beispielsweise ein Kicker-Tisch, werden hingegen als nicht so wichtig erachtet. Bei Arbeitnehmern über 45 Jahren stehen Einzelbüros (44 Prozent) in der Gunst sehr weit oben. Tatsächlich arbeiten aktuell jedoch nur rund zehn Prozent in einem Einzelbüro. Nichtsdestotrotz zeigt sich in der Umfrage jeder Vierte mit seiner Arbeitsumgebung sehr zufrieden.

Das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO hatte bereits den Zusammenhang zwischen Zufriedenheit mit dem Büro und der Leistungsfähigkeit von Wissensarbeitern zuletzt aufgezeigt: Mit ihrer Büroumgebung zufriedene Mitarbeiter würden demnach tendenziell motivierter sein, bessere Leistungen erbringen und eine höhere Bindung zum Unternehmen aufweisen.

Quelle: www.murmann-magazin.de

Identifizieren sich Ihre Mitarbeiter mit Ihrer Organisation? Sind alle Kollegen motiviert bei der Arbeit? Finden Sie es jetzt mit der BAD-Organisationsberatung heraus!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 84
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de