Personal

Dramatischer Fachkräftemangel

Studie

Der Fachkräftemangel setzt die Wirtschaft in Deutschland weiter unter Druck. 49 Prozent der Unternehmen haben massive Probleme, offene Stellen zu besetzen. Das sind drei Prozentpunkte mehr als 2015 und der höchste Wert seit 2006. Für jeden Betrieb hat sich die Situation gegenüber dem Vorjahr noch einmal verschärft. Das ergab die Studie „Fachkräftemangel 2016“ des Personaldienstleisters Manpower Group.

Quelle und weitere Infos zur Studie unter www.manpowergroup.de

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 84
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de