B·A·D auf der Zukunft Personal

Employee Assistance Program im Fokus

Bonn, September 2018 – Das Employee Assistance Program mit seinen psychosozialen Beratungsleistungen – mit diesem Schwerpunkt präsentiert sich B·A·D vom 11. bis 13. September auf der Zukunft Personal in Köln. Interessierte können sich in Halle 2.1, Stand S.18 zu diesem Thema und weiteren Aspekten rund um das betriebliche Gesundheitsmanagement informieren.
Die Experten der B·A·D stellen für den Bereich der Gesundheitsprävention Maßnahmen vor, die der Motivation und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern dienen. Ein weiteres Thema ist die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, ein wesentliches Instrument, um mögliche Gefährdungen und Belastungen in Unternehmen zu identifizieren.

Passend dazu hält Kirsten Faust, Teamleitung Gesundheitsmanagement B·A·D am dritten Messetag (13. September) um 15.45 Uhr in Halle 2.1. Forum 2 auf der Future Stage INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit) einen Vortrag zum Thema „Unterstützung in allen Lebenslagen – der positive Nutzen eines Employee Assistance Program (EAP) für Unternehmen und Mitarbeiter“. Im Fokus stehen die Wirkungsweise und der Nutzen der Dienstleistungen für Betriebe und ihre Beschäftigten. Die Referentin präsentiert Umsetzungsmöglichkeiten in großen, aber auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Abschließend werden Kriterien für ein qualitativ hochwertiges EAP besprochen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 84
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de