Arbeitsschutz

"Immer mehr sind für Gefahrstoffe sensibilisiert"

Arbeitsschutz

Jede Branche hat mit unterschiedlichen Arbeitsstoffen und damit mit Gefahrstoffen umzugehen. Unternehmen berücksichtigen sie zum Wohl der Beschäftigten in ihrer Gefährdungsbeurteilung und setzen die notwendigen Schutzmaßnahmen um. Worin liegen die Herausforderungen für Unternehmen und wie sieht die Zukunft des Gefahrstoffmanagements aus?


Selbst in der Verwaltung kommt der Hausmeisterbetrieb nicht ohne Gefahrstoffe aus – enthalten etwa im Rostlöser oder in Schmierstoffen. Im Gesundheitswesen sind es die Desinfektionsmittel oder der Sauerstoff. So unterschiedlich die Branchen sind, so unterschiedlich sind die Arbeitsstoffe und damit die Gefahrstoffe. Unternehmen berücksichtigen sie zum Wohl der Beschäftigten in ihrer Gefährdungsbeurteilung und setzen die notwendigen Schutzmaßnahmen um. Konkrete Hinweise, wie die Gefahrstoffverordnung in der Praxis handzuhaben ist, bieten ihnen beispielsweise die Technischen Regeln.

Sehen Sie sich jetzt das Video mit Dr. Michael Born in unserem Youtube-Kanal an.

Mit uns sind Sie gut informiert: Jetzt Factsheet zum Gefahrstoffmanagement gratis downloaden!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 840
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de