Gesundheit

Es muss nicht immer Olympia sein!

Zum Schluss

Beweglich sein und bleiben

Circa 80 Prozent der chronischen und die meisten akuten Rückenschmerzen sind auf eine schwache Muskulatur zurückzuführen. Ein aktiver Lebensstil mit viel Bewegung ist Ihr Schlüssel zum Erfolg.

  • Zähneputzen mit Gymnastikübungen kombinieren, z. B. Einbeinstand und Zehenstand
    Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Rad erledigen
  • Fünf Minuten spazieren gehen, bevor wir vom Autositz auf den Bürostuhl wechseln
  • Treppe statt Aufzug benutzen. Ruhig mal jede zweite Stufe nehmen Wohnungsputz und Gartenarbeit halten fit.
  • Regelmäßiges Training in einem Verein oder Sportstudio unterstützt Ihre Alltagsaktivität. Achten Sie zu Beginn des Trainings auf eine professionelle Unterstützung.

Unser Angebot, um beweglich zu bleiben: Gesundheitstage

B·A·D unterstützt alle Unternehmen und deren Mitarbeitenden, fit und leistungsfähig im Berufsleben und darüber hinaus zu bleiben, beispielsweise mit Gesundheits- und Aktionstagen. Hier können Sie auch einmal den Alterssimulationsanzug ausprobieren.

Oder sich zu den Themen Bewegung, gesunde Ernährung, Stress, Herz-Kreislauf informieren und beraten lassen.

Nähere Informationen zu den Gesundheitstagen unter: https://www.bad-gmbh.de/gesundheitstag

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 840
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de