Personal

Fachkräfte wollen flache Hierarchien

Studie zu Organisationsstrukturen

Vier von fünf Fachkräften in Deutschland möchten in Unternehmen mit flachen Hierarchien arbeiten. Zugleich wollen sie aber nicht auf klare Vorgaben verzichten. Das zeigt eine gemeinsame Studie von StepStone und der Unternehmensberatung Kienbaum zu Organisationsstrukturen in deutschen Unternehmen. 65 Prozent der 12.000 Befragten geben an, dass sie sich einen Vorgesetzten wünschen, der klare Anweisungen gibt. Wie ein Unternehmen aufgebaut ist, hat für Fachkräfte eine große Bedeutung. Drei von Vier meinen, dass die Struktur des Unternehmens wichtig für ihre generelle Jobzufriedenheit ist. 95 Prozent der Führungskräfte stimmen der Aussage zu, dass eine gute Führungskultur einen großen Einfluss auf die Mitarbeiterbindung hat.

Quelle und weitere Informationen unter www.kienbaum.com