Gesundheit

BAuA gibt Tipps zum Kauf

Sonnenbrillen

Die Temperaturen steigen, die Sonnentage häufen sich. Jetzt ist es an der Zeit, die Sonnenbrille zu entstauben. Schließlich können UV-Strahlung und Blendung die ungeschützten Augen dauerhaft schädigen. Wer sich ein neues Modell zulegen oder seine alte Brille auf ihre Qualität überprüfen will, sollte ein paar Dinge beachten. Eine qualitativ gute und auf ihre Sicherheit geprüfte Brille kann auch der Laie erkennen. Wichtig ist das CE-Zeichen, das den gesetzlich vorgeschriebenen UV-Schutz der Sonnenbrille bestätigt. Auch Hinweise wie UV 400 oder UV 100 deuten auf einen ausreichenden UV-Schutz hin. Darauf weist die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in einem Faltblatt hin.

Quelle: www.baua.de

Das Faltblatt „Sonnenbrillen – Sicherer Sonnenschutz für die Augen“ steht als Download unter www.baua.de zur Verfügung.