Arbeitsschutz

Zurück ins Büro?!

Seit dem 27.01.2021 gilt die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) für alle Unternehmen in Deutschland. Aufgrund rückläufiger Corona-Neuinfektionen im Bundesgebiet und einer kontinuierlich wachsenden Zahl an Geimpften und Genesenen hat das Bundeskabinett eine Neufassung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) im Juni 2021 verabschiedet. Die Neufassung ist zum 1. Juli 2021 in Kraft getreten und ist befristet bis zum 10. September 2021.

Die Arbeitsschutzverordnungen gemäß § 18 Absatz 1 und 2 des Arbeitsschutzgesetzes und abweichende Vorschriften der Länder zum Infektionsschutz, insbesondere im Zusammenhang mit der Betreuung von Kindern, sowie weitergehende Vorschriften der Länder und die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel bleiben unberührt.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Grünes

Tel. 0228 400 72 840
presse@bad-gmbh.de

Maria Kalina

Tel. 0228 400 72 552
presse@bad-gmbh.de