Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Episode 21

Inhalt:

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist längst keine Seltenheit. Studien zufolge ist jede elfte erwerbstätige Person schon einmal im Job sexuell belästigt worden. Was können Frauen und Männer tun in einer solchen Situation? Wo verläuft die Grenze? Und wie sollen sich Führungskräfte verhalten?

Im B·A·D-Podcast zum Thema „Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz“ diskutieren vier Experten diese und weitere Aspekte aus verschiedenen Blickwinkeln.

Mit dabei sind Dr. Jörn Hülsemann (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht), Reimar Martin (Psychologe und Berater Gesundheitsmanagement bei B·A·D), Ulrike Leimanzik (Sozialarbeiterin, Kriminalhauptkommissarin a. D. und Beraterin der Präventions- und Interventionsberatung Kogemus) sowie Bernd Priebe (Theologe, Sexualpädagoge und deliktorientierter Tätertherapeut in der gewaltpräventiven Einrichtung Wendepunkt e. V.)

B·A·D unterstützt Sie zum Themenkomplex mit dem Employee Assistance Program (EAP): https://www.bad-gmbh.de/dienstleistungen/gesundheitsmanagement/employee-assistance-program-eap/

Fachexperten:

Dr. Jörn Hülsemann

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Jörn Hülsemann

Reimar Martin

Psychologe und GM-Berater bei B·A·D

Reimar Martin

Ulrike Leimanzik

Sozialarbeiterin, Kriminal-Hauptkommissarin a. D.

Ulrike Leimanzik

Bernd Priebe

Theologe, Sexualpädagoge und deliktorientierter Tätertherapeut

Bernd Priebe

Moderation:

Sigrid Born, Maria Kalina
(B·A·D-Unternehmenskommunikation)



sicherer Partner.
Qualitätsgeprüft.
Datensicher.
OHSAS 18001B·A·D verfügt über ein Zertifikat für die erfolgreiche Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems
Die B·A·D verfügt über ein Zertifikat für Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz
B·A·D ist mit dem TOTAL E-Quality Prädikat für erfolgreiche Personalpolitik ausgezeichnet.
Diese Website nutzt ein SSL/TLS-Zertifikat zur sicheren Datenübertragung im Internet.