Newsletter 12/18

Fit und munter am Arbeitsplatz

Tipps gegen Müdigkeit im Winter: Fit und munter am Arbeitsplatz
Tipps gegen Müdigkeit im Winter: Fit und munter am Arbeitsplatz

Tipps gegen Müdigkeit im Winter

Wenn die Tage im Herbst wieder kürzer werden, statt Sonnenschein tristes Grau dominiert und Sie statt Frischluft viel Heizungsluft einatmen, sinkt Ihre Konzentration am Arbeitsplatz in den Keller. Mit diesen sieben Tipps halten Sie den Arbeitstag durch…

  1. Trinken Sie mindestens eineinhalb Liter Wasser am Tag, möglichst wenig Kaffee.
  2. Ernähren Sie sich gesund, essen Sie kein Junkfood, um dem Mittagsloch zu entgehen! Die Mittelmeerküche bietet viel frisches Obst, Gemüse und Salat. Bevorzugen Sie Vollkornprodukte, Geflügel und Fisch. Entscheiden Sie sich für fettarme Milchprodukte. Nutzen Sie statt Salz lieber Kräuter und Gewürze.
  3. Gönnen Sie sich Auszeiten! Mit ausreichend Bewegung bauen Sie Stress ab. Entspannungstechniken und ausreichende Erholung, wie über einen Kurzurlaub über ein langes Wochenende, helfen zudem.
  4. Bewegen Sie sich viel an der frischen Luft! Nehmen Sie zudem die Treppe statt den Fahrstuhl, steigen Sie aufs Fahrrad statt ins Auto…
  5. Gehen Sie früh genug ins Bett, um gut in den nächsten Morgen starten zu können. Konsumieren Sie auch keine spannenden Filme oder Bücher und generell am besten keine Digitalgeräte.
  6. Nehmen Sie sich Zeit für einen halbstündigen Mittagsschlaf im Büro; dies bewirkt Wunder. Zumeist können Sie wieder voll konzentriert weiter arbeiten.
  7. Mit gutem (biologisch wirksamen) Licht können Sie besser gut schlafen, sind tagsüber stärker ausgeruht und leistungsfähiger.


Und wenn Sie doch von der Müdigkeit übermannt werden? Kümmern Sie sich am besten um Routineaufgaben, beantworten Sie E-Mails oder räumen Sie den Schreibtisch auf. Das geht immer!

Holen Sie sich jetzt unseren neuen Ratgeber mit weiterführenden Informationen zum Thema "Gesunder Schlaf" an.