Newsletter 02/18

Gesund durch den Berufsalltag

Gesunde Ernährung

Sie hetzen regelmäßig im Job ohne Pause von Termin zu Termin – ohne etwas Gesundes gegessen oder getrunken zu haben? Mit den folgenden Tipps zu gesunder Ernährung verleihen wir Ihnen den notwendigen Schwung, um vor allem Meetingmarathons gut zu überstehen.

Starten Sie gesund in den Tag!

Vollwertige Kost liefert Ihnen idealerweise bereits zum Frühstück wichtige Ballaststoffe, viele Vitamine und Mineralstoffe. Unser Tipp: Ein Vollkornmüsli ohne Zucker mit Banane macht Sie morgens richtig munter. Oder eine Scheibe Vollkornbrot mit Hüttenkäse und Tomaten. Generell sollten Sie in beruflichen Terminen beherzigen: Gemüse und Obst statt Kekse! Essen Sie gerne fünf Mal täglich frisches Gemüse (3 Portionen) und Obst (2 Portionen). Denken Sie also vor der Abfahrt zu Ihrer Arbeitsstätte daran, genügend gesundes und geschmackvolles, handlich verpacktes Gemüse und Obst mitzunehmen.

Trinken Sie viel Wasser!

Trinken Sie über den Tag verteilt rund 1 bis 1,5 Liter Wasser. Ihnen schmeckt pures Wasser nicht? Dann verdünnen Sie es mit etwas Fruchtsaft − im Verhältnis 3:1. So bleiben Sie auch noch am Ende des Tages fit. Zugleich kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an. Ihnen werden in internen Terminen keine Getränke angeboten? Nehmen Sie Ihr Glas Wasser oder Ihre Tasse ungesüßten Tee mit!

Nutzen Sie Pausen für ruhige Mahlzeiten!

Planen Sie jeden Tag kurze Pausen zum Entspannen ein – auch an Tagen mit vielen Besprechungen. Ihr Körper wird Ihnen eine Mahlzeit mit einem Salat mit einem Vollkornbrötchen, oder einem Naturjoghurt, gegenebenfalls gemischt mit etwas Quark sowie mit einem Apfel danken. Ganz wichtig: Gönnen Sie sich zum Essen eine Auszeit!

Entspannen Sie mit Bewegung!

Nutzen Sie jede Gelegenheit für Bewegung. Benutzen Sie beispielsweise nicht den Aufzug, sondern nehmen Sie stets die Treppe. Ein kurzer Mittagsspaziergang an der frischen Luft fördert die Verdauung und macht den Kopf frei!

Was Müde munter macht: Nutzen Sie Traubenzucker statt Koffein!

Ein bisschen Traubenzucker zu essen statt viel Kaffee zu trinken, hilft Ihnen Ihre Aufmerksamkeit hoch zu halten. Koffein ist nur für kurze Zeit ein Muntermacher.

Ernähren Sie sich auch unter Zeitdruck gesund!

Wenn der Zeitdruck besonders hoch ist, können Sie statt zu einer Portion Gemüse oder Obst auch zu einer Handvoll Nüssen oder Trockenobst greifen. Nüsse enthalten wertvolle Fette.

Tag der gesunden Ernährung: B·A·D fördert das Bewusstsein für gesunde Ernährung mit zahlreichen Angeboten

Wie kann sich jeder auch während der Arbeitszeit gesund ernähren und zugleich Essen und Trinken genussvoll erleben? Der Verband für Ernährung und Diätetik e.V. will beim diesjährigen „Tag der gesunden Ernährung“ am 7. März auf die Wichtigkeit gesunder Ernährung aufmerksam machen. B·A·D fördert das Bewusstsein für gesunde Ernährung mit zahlreichen Veranstaltungen und Beratungsdienstleistungen.

Auf Gesundheitstagen beraten Sie zertifizierte Ernährungsberater, Ärzte mit der Zusatzqualifikation Ernährungsmedizin und Diätassistenten rund um Fragen zu gesunder Ernährung. In speziellen Ernährungsveranstaltungen veranschaulichen wir Mitarbeitern ungesunde Essgewohnheiten und zeigen ihnen, wie Sie diese nachhaltig verbessern. Denn gesunde Ernährung hat einen positiven Einfluss auf die gesamte Leistungsfähigkeit. Ein Riech- und Schmeckparcours oder auch eine Fett-, Salz- oder Zuckerausstellung runden die Dienstleistungen ab.

Bestellen Sie jetzt unsere neue Broschüre „Betriebliche Gesundheitsförderung“ für weitergehende Informationen zu unseren Beratungs- und Dienstleistungsangeboten!

Vorträge, Seminare und Workshops zum Thema „Ernährung“

Informieren Sie sich in unseren Vorträgen, Workshops und Seminaren zum Thema „Gesunde Ernährung“ mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten, wie etwa Schichtarbeit, Außendienst, Stress. Renommierte Referenten sorgen für eine fundierte Vermittlung der Inhalte. Kleine Seminargruppen bieten ausreichend Raum für den persönlichen Austausch.

Ein Auszug:

Ernährung, Bewegung, Entspannung und Vorsorge: Tipps, Tricks und interaktive Tests im digitalen B·A·D-Gesundheitsangebot „Zeit für Gesundheit“

Mit dem von B·A·D entwickelten Portal „Zeit für Gesundheit“ stellen Unternehmen ihren Beschäftigten attraktiv aufbereitete und leicht verständliche Informationen zum Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ online zur Verfügung. Auf dieser Plattform finden Sie Tipps und Tricks zu wichtigen Gesundheitsthemen wie Ernährung, Bewegung, Entspannung und Vorsorge. Überprüfen Sie darüber hinaus in interaktiven Tests und Selbst-Checks Ihr Wissen und Ihren Gesundheitsstatus.


Fordern Sie jetzt Ihren vierwöchigen Gratis-Testzugang zu unserem Onlineportal "Zeit für Gesundheit" an!