Bonn

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Wir suchen für unsere Zentrale in Bonn, Abteilung QM/SGU/BGM/Revision, Bereich Interner Arbeitsschutz, ab dem 01.01.2020 in Vollzeittätigkeit eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d).

Ansprechpartner

Niels Eggemann

Niels Eggemann

Tel. 0228/40072-189

jetzt bewerben

Beschreibung

Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft!

Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze.

Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen.

WIR BIETEN MEHR

  • Zukunftssichere Beschäftigung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Leistungsbezogene Vergütung
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Strukturierte Einarbeitung sowie finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen
  • Innerbetriebliches Gesundheitsmanagement

LEBEN UND ARBEITEN

  • Pflichten und Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 6 ASiG
  • Beratung und Betreuung interner Mitarbeiter bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs und der Arbeitsumgebung
  • Beratung bei der Einhaltung von Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften
  • Beratung bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen
  • Unterstützung und Beratung bei den Gefährdungsbeurteilungen
  • Beratung und Unterstützung bei der Erstellung, Aktualisierung und Umsetzung von Prozessen zum Arbeitsschutz (Arbeitsschutzmanagementsystem)
  • Auswertung von Unfallstatistiken und Durchführung von Unfallanalysen

IHR PROFIL ALS GESUNDHEITSEXPERTE

  • Abschluss als Techniker / Meister oder Ingenieur
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 7 ASiG
  • Weitere Qualifikationen im Beauftragtenwesen zum Arbeitsschutz von Vorteil
  • Kenntnisse zum Arbeitsschutzmanagementsystem
  • Kenntnisse Betriebliches Gesundheitsmanagement von Vorteil
  • Hohe Beratungskompetenz sowie verbindliches und professionelles Auftreten
  • Hohe Sozial – und Kommunikationskompetenz als auch eine selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.