Bonn

Brandschutzbeauftragten - Fachkundigen Technik mit Schwerpunkt Brandschutz (m/w/d) 5262

Für unser Gesundheitszentrum Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für 2 Jahre und in Voll- oder Teilzeittätigkeit (mind. 30,00 Std./Woche), einen Brandschutzbeauftragten - Fachkundigen Technik mit Schwerpunkt Brandschutz (m/w/d).

Beschreibung

Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft!

Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze.

Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen.

WIR BIETEN MEHR

  • Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld
  • Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Sozialleistungen
  • Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungs- und Fortbildungsprogramm
  • Sie arbeiten innerhalb eines positiven und motivierenden Betriebsklimas

LEBEN UND ARBEITEN

  • Sie erstellen und bearbeiten verschiedene Sicherheitsgrafiken (z. B. Bestandspläne, Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungspläne und Brandschutzpläne)
  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Brandschutzhelferschulungen/ Löschübungen und führen dies nach Einarbeitung selbstständig aus
  • Sie nehmen sicherheitsrelevante Aspekte (z. B. Flucht- und Rettungswege und Feuerwehrpläne) auf
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen im Bereich Brandschutz
  • Sie prüfen Arbeitsmittel (z. B. Leitern/ Tritte)
  • Sie unterstützen bei der Beratung von Kunden als Brandschutzbeauftragter und führen z. B. Brandschutzbegehungen und Brandschutzunterweisungen durch
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Aufwandsermittlungen und Angeboten

IHRE EXPERTISE IM BEREICH GESUNDHEIT

  • Sie weisen eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, idealerweise als Techniker oder Meister, sowie eine Ausbildung zum/zur Brandschutzbeauftragten auf
  • Idealerweise sind Sie ausgebildeter Gruppen- oder Zugführer einer Freiwilligen Feuerwehr oder Werkfeuerwehr (m/w/d)
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und haben bestenfalls CAD-Kenntnisse
  • Sie haben idealerweise bereits sicherheitstechnische Erfahrungen sowie Erfahrungen von Feuerlöschübungen sammeln können
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kundenorientierung, Entscheidungsfähigkeit und hohe Beratungskompetenz aus
  • Sie weisen ein analytisches Denkvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine ergebnis- und kundenorientierte Arbeitsweise auf
  • Sie bieten unseren Kunden beste Beratung und gestalten Veränderungen im Unternehmen mit

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.