Essen

Berater Gesundheitsmanagement - Schwerpunkt EAP (m/w/d)

Für unser Gesundheitszentrum Essen suchen wir ab sofort, in Vollzeittätigkeit, einen Berater Gesundheitsmanagement - Schwerpunkt EAP (m/w/d).

Ansprechpartner

Robin Quitsch

Robin Quitsch

Tel. 0228/40072-406

jetzt bewerben

Beschreibung

Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft!

Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze.

Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen.

WIR BIETEN MEHR

  • Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld
  • Sie können ausgezeichnete Aufstiegschancen nutzen
  • Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits
  • Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm

LEBEN UND ARBEITEN

  • Sie beraten unterschiedliche Menschen verschiedener Hierarchieebenen aus branchenübergreifenden Unternehmen in psychosozialen Themen (vor Ort beim Kunden, in unserem Gesundheitszentrum oder telefonisch)
  • Sie führen im Rahmen der Kompetenzentwicklung Workshops durch, halten Vorträge und moderieren Gruppen
  • Sie arbeiten mit einem vorgegebenen Produktportfolio und unterstützen in Einzelfällen bei Konzeptentwicklungen
  • Sie unterstützen unseren Vertrieb durch Ihre Fachexpertise und halten bei Bedarf Produktpräsentationen
  • Sie arbeiten im regelmäßigen Austausch mit Kollegen und profitieren von unserem bundesweit gut aufgestellten internen Mitarbeiternetzwerk

IHR PROFIL ALS GESUNDHEITSEXPERTE

  • Sie haben ein Studium im Bereich Psychologie, Pädagogik oder vergleichbarem abgeschlossen und eine systemische Beraterausbildung absolviert
  • Sie sind erfahren im Umgang mit Krisen und besitzen ein ausgeprägtes Empfinden für emotionale Prozesse
  • Sie haben ein Verständnis für Organisationen in Unternehmen mit verschiedenen Hierarchiestufen
  • Sie sind moderationserfahren oder haben idealerweise eine Mediationsausbildung absolviert
  • Sie arbeiten selbstorganisiert, können sich gut in bestehende Konzepte einarbeiten und agieren wirtschaftlich effizient
  • Sie vernetzen sich gerne aktiv, ganz im Sinne eines Systemanbieters
  • Sie sind beruflich gerne regional unterwegs und besitzen idealerweise einen eigenen PKW

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.