Unsere Stellenangebote

Ludwigsburg

Berater Gesundheitsmanagement (m/w) - Schwerpunkt BGf / Bewegungsergonomie

Ansprechpartner

Andreas Düsing

Andreas Düsing

Tel. 0228/40072-184

jetzt bewerben

Wir suchen für unseren Standort Ludwigsburg ab sofort in Voll- oder Teilzeittätigkeit eine/n

Berater Gesundheitsmanagement (m/w) - Schwerpunkt BGf / Bewegungsergonomie

WIR BIETEN MEHR

  • Zukunftssichere Beschäftigung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Leistungsbezogene Vergütung
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Strukturierte Einarbeitung sowie finanzierte Weiterbildungsmaßnahmen
  • Innerbetriebliches Gesundheitsmanagement

LEBEN UND ARBEITEN

Betriebliche Gesundheitsförderung ist für uns ein wichtiges Handlungsfeld im Rahmen des Gesundheitsmanagements. Sie kooperieren mit Vertretern unserer anderen Sparten – Arbeitsmedizin und Sicherheit in Gesundheitsmanagementprojekten bei unseren Kunden.

  • Beratung unserer Kunden in allen Projektphasen einer nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsförderung mit Schwerpunkt im Bereich bewegungsbezogene Ergonomie in Bezug auf Arbeitsverhalten und Arbeitsverhältnisse
  • Professionelles Projektmanagement zur Planung, Umsetzung und Evaluation von Gesundheitsförderungs-Projekten in Produktion und Verwaltung, ggf. abgestimmt im Rahmen eines umfassenden BGM-Systems
  • Erstellen von Konzepten zur Erstellung von bewegungsbezogenen Ergonomieangeboten bzw. Implementierung eines Betrieblichen Gesundheitsförderungsprogramms unter Berücksichtigung von unternehmensspezifischen Arbeitsbelastungen
  • Moderation und Durchführung von Workshops, Vorträgen, Gesundheitsaktivitäten
  • Unterstützung bei Marketing und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen der Betrieblichen Gesundheitsförderung im Zuständigkeitsbereich

IHR PROFIL ALS GESUNDHEITSEXPERTE

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit gesundheits-, oder sportwissenschaftlicher Ausrichtung oder eine anderweitige Ausbildung mit langjähriger praktischer Erfahrung in vergleichbaren Themenschwerpunkten
  • Berufserfahrung im Spektrum der Gesundheitsförderung im Kontext von Unternehmen und Organisationen mit Fokus auf Verhalten und Verhältnisse
  • Kenntnisse zu physiologischen Bewegungsmustern und bewegungsbezogenen ergonomischen Analyseinstrumenten
  • Fundierte Kenntnisse über gesundheitsgerechte Arbeitsbedingungen und ihrer notwendigen strukturellen Rahmenbedingungen
  • Analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe sowie eine ergebnisorientierte, gründliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Reisebereitschaft im regionalen Zuständigkeitsbereich

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.