Glossar

Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit

Das kostenlose Glossar zum Thema Arbeitsschutz. Finden Sie über 400 Begriffsklärungen und mehr als 1.200 Schlagwörter zu den Themen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Betriebsanweisung, Betriebsarzt, Brandschutz, Gefährdungsbeurteilung, Gesundheitsförderung und vieles mehr.

ILO-Leitfaden für Arbeitsschutzmanagementsysteme

Auf der Grundlage des ILO-Leitfadens sollen nationale AMS-Leitfäden oder andere geeignete Regelungen für die freiwillige Anwendung und systematische Umsetzung von AMS erarbeitet und bei Bedarf durch spezifische AMS-Leitfäden (Handlungshilfen, die beispielsweise branchenspezifische Bedingungen berücksichtigen) untersetzt werden. Die Leitlinien stellen somit einen internationalen Rahmen dar, mit dessen Hilfe die Entwicklung nationaler Leitfäden oder vergleichbarer Regelungen in den Mitgliedstaaten der ILO unterstützt werden soll. In Deutschland wurde bereits in 2002 ein nationaler Leitfaden für Arbeitsschutzmanagementsysteme entsprechend dem ILO-Modell erarbeitet und 2003 im Bundesarbeitsblatt veröffentlicht.

 

Struktur und Hauptelemente eines AMS nach dem ILO-Leitfaden entsprechen denen zeitgemäßer Managementsysteme:

 

Hauptelement Politik Elemente: 1. Arbeitsschutzpolitik 2. Arbeitnehmerbeteiligung

 

Hauptelement Organisation Elemente: 3. Zuständigkeit und Verantwortung 4. Qualifikation und Schulung 5. AMS-Dokumentation 6. Kommunikation

 

Hauptelement Planung und Umsetzung Elemente: 7. Erstmalige Prüfung 8. Planung, Entwicklung und Umsetzung des Systems 9. Arbeitsschutzziele 10. Vorbeugung gegen Gefährdungen

  • Vorbeugende und lenkende Maßnahmen
  • Änderungsmanagement
  • Notfallvorbeugung, -vorbereitung und -abwehr
  • Beschaffungswesen
  • Kontraktoren

 

Hauptelement Bewertung Elemente: 11. Leistungsüberwachung und -messung 12. Untersuchung von arbeitsbedingten Verletzungen, Gesundheitsbeeinträchtigungen, Erkrankungen und Vorfällen/Beinaheunfällen und deren Einwirkung auf die Arbeitsschutzleistung 13. Audit 14. Bewertung durch die oberste Managementebene

 

Hauptelement Verbesserungsmaßnahmen Elemente: 15. Vorbeugungs- und Korrekturmaßnahmen 16. Ständige Verbesserung

Literatur

  • Guidelines on Occupational Safety and Health Management Systems (ILO-OSH 2001), hrsg. v. International Labour Organization, Genf 2001
  • Leitfaden Arbeitsschutzmanagementsysteme. In: Bundesarbeitsblatt 1/2003, S. 101-109
  • Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (Informationsangebot der europäischen Agentur) (Link)
  • International Labour Organization (ILO), Safe Work, Genf (Link)

Quellen

www.arbeit-und-gesundheit.de