Glossar

Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit

Das kostenlose Glossar zum Thema Arbeitsschutz. Finden Sie über 400 Begriffsklärungen und mehr als 1.200 Schlagwörter zu den Themen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Betriebsanweisung, Betriebsarzt, Brandschutz, Gefährdungsbeurteilung, Gesundheitsförderung und vieles mehr.

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Die DGUV ist aus der Verschmelzung des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften mit dem Bundesverband der Unfallkassen hervorgegangen. Sie beschäftigt rund 900 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, München, Sankt Augustin, Hennef und Bad Hersfeld sowie in ihren drei Forschungsinstituten. Neben der Interessenvertretung koordiniert die DGUV die Arbeit der Unfallversicherungsträger in wichtigen Bereichen, z. B. bei Prävention und Rehabilitation sowie bei Forschung, Bildung und Kommunikation.

 

Auf dem Gebiet der Prävention ist die Abteilung Sicherheit und Gesundheit der DGUV zuständig für die Förderung, Koordinierung und Erledigung von übergreifenden und gemeinsamen Aufgaben der Unfallversicherungsträger. Sie ist Nachfolgerin der ehemaligen Berufsgenossenschaftlichen Zentrale für Sicherheit und Gesundheit (BGZ).

Literatur

  • BGAG - Institut Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (Link)
  • BGFA - Forschungsinstitut für Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Institut der Ruhr-Universität Bochum (Link)
  • BGIA - Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (Link)
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (Link)
  • DGUV-Akademie - Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (Link)

Quellen

www.arbeit-und-gesundheit.de