Betriebliches Gesundheitsmanagementsystem (BGMS)

Ein Betriebliches Gesundheitsmanagementsystem ist (in Anlehnung an DIN SPEC 91020) der Teil des Unternehmensmanagementsystems, der dazu dient,

  • unternehmensweit gesundheitsförderliche Strukturen und Prozesse systematisch und nachhaltig zu schaffen und zu gestalten, und
  • die Organisationsmitglieder zu einem eigenverantwortlichen, gesundheitsbewussten Verhalten zu befähigen.