Expertentalk 10.09. 2019, 18 - 19:30 Uhr

Berauscht: Sucht besiegt die Vernunft

Sucht ist in unserer Gesellschaft schon lange kein Randproblem mehr. Sucht betrifft viele Menschen, am Arbeitsplatz, privat, mal mitten im Leben oder auch im Alter.

Drogen und Suchtmittel, allen voran Alkohol, treffen Menschen in ihrer Gesundheit, in ihrem sozialen Gefüge und verursachen der Allgemeinheit Kosten in Milliardenhöhe. Wer nicht betroffen ist kann sich nicht vorstellen, wie es ist, wenn ein Stoff das gesamte Leben beherrscht.

Doch ab wann wird Genuss zur Sucht und damit zur Abhängigkeit? Welche Ursachen führen zu süchtigem Verhalten? Wie gehen Kollegen oder Vorgesetzte, aber auch Partner und Freunde damit um? Und ab wann braucht man Hilfe?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir aus unterschiedlichen Perspektiven nachgehen.

 

Melden Sie sich jetzt an

10. September 2019, 18–19:30 Uhr

anschließend: Imbiss und Netzwerken

B·A·D GmbH, Herbert-Rabius-Straße 7, 53225 Bonn

Unsere Gesprächspartner:

  • Dr. Hubertus Buschmann, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Leiter der Median-Klinik Tönisstein
  • Markus Kappes, Berater Gesundheitsmanagement, B·A·D-Gesundheitszentrum Frankfurt
  • Ulrich Borowka, Unternehmer, Ex-Fußballprofi und trockener Alkoholiker


Jetzt kostenlos anmelden:

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.



sicherer Partner.
Qualitätsgeprüft.
Datensicher.
OHSAS 18001B·A·D verfügt über ein Zertifikat für die erfolgreiche Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems
Die B·A·D verfügt über ein Zertifikat für Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz
B·A·D ist mit dem TOTAL E-Quality Prädikat für erfolgreiche Personalpolitik ausgezeichnet.
Diese Website nutzt ein SSL/TLS-Zertifikat zur sicheren Datenübertragung im Internet.