Tagung

6.11.2012 - 7.11.2012, Europapark Rust

Expertentagung Mission (im)possible?

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Mit Betrieblichem Gesundheitsmanagement Herausforderungen erfolgreich meistern.

Expertentagung am 06. und 07. November 2012 im Europapark Rust

 

Auszug aus den Themen:

  • Arbeitsplatzbezogene Ängste
  • Ellenbogenverhalten oder Sozialkompetenz - wie wichtig sind gute Umgangsformen bei Führungskräften?
  • Von der BGF zum BGM - von Einzelaktionen zur strategischen Entwicklung
  • Aus der Praxis: BGM bei der HIL GmbH
  • Workshops Aus der Praxis für die Praxis

 

Fortbildungspunkte sind beantragt!

Programm 1. Tag

  • Beginn 09:30 Uhr
    Begrüßung
    Christoph Tiegel im Gespräch mit
    Prof. Dr. Bernd Siegemund
    Geschäftsführer
    B·A·D der Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
  • Impulsvortrag
    Regeneration und Erholung - was wir vom Sport lernen können

    Prof. Dr. Ingo Froböse

    Deutsche Sporthochschule, Köln

  • Diskussion
  • Arbeitsplatzbezogene Ängste

    Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Michael Linden

    Charité und Rehabilitationszentrum Seehof der Deutschen Rentenversicherung, Teltow/Berlin

  • Diskussion
  • Mittagessen
  • Ellenbogenverhalten oder Sozialkompetenz – wie wichtig sind gute Umgangsformen bei Führungskräften?

    Claus Goworr

    CGC Claus Goworr Consulting GmbH, München

  • Veränderung der Führungs- und Unternehmenskultur unter demografischen Gesichtspunkten

    Stefan Hölzgen

    WDR mediagroup, Köln

  • Diskussion
  • Kaffeepause
  • Von der Betrieblichen Gesundheitsförderung zum BGM – von Einzelaktionen zur strategischen Entwicklung

    Johannes Hopp

    B·A·D-Zentrum Ludwigsburg

  • Eigene BGM-Gesundheitsmanager oder externe Dienstleister? Welche Qualitätsanforderungen stellt die DIN SPEC?
    Prof. Dr. Bernhard Allmann
    Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), Saarbrücken
  • Diskussion 
  • Ende des ersten Veranstaltungstages
  • Abendveranstaltung
    Zum Abschluss des ersten Veranstaltungstages laden Sie die Veranstalter zu einer Reise in den Wilden Westen ein. Wittern Sie den Duft der großen, weiten Prärie. Countrymusik begleitet Sie, während Sie sich im Gerangel des Westernsaloons mit einem Mahl für hungrige Stammesbrüder und sattelfeste Cowboys stärken.

    Hier haben Sie ausreichend Gelegenheit zum Abschalten, Energietanken und Erfahrungsaustausch in einer besonderen Atmosphäre.

 

Programm 2. Tag

  • Beginn 09:00 Uhr
    Möglichkeiten zur Messung des Führungsverhaltens und die daraus resultierenden Konsequenzen für die Gestaltung eines Gesundheitsmanagements
    Dipl. Sportlehrer Oliver Walle
    Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und BSA-Akademie, Saarbrücken
  • Diskussion
  • Kaffeepause
  • Workshops: Aus der Praxis für die Praxis (Im Rotationsverfahren für alle Teilnehmer)

    1. FAQ-Block zum BGM: Sie fragen – unsere BGMExperten antworten
    2. Betriebliches Eingliederungsmanagement – Der Weg zurück ins Arbeitsleben - dargestellt an einem konkreten Beispiel aus der Praxis
    3. Burnout für alle? Was steckt wirklich dahinter und wie kann geholfen werden?

  • Fazit und Diskussion
  • Mittagessen
  • BGM ganz konkret – wie geht man vor und was funktioniert?
    Michael Friedrich
    B·A·D-Zentrum Ludwigsburg
  • Praxisbeispiel: BGM bei der HIL GmbH                        
    Karl-Heinz Müller
    HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH, Bonn
    Dr. Claudia Krause
    BGM-Zentrum Wiesbaden
  • Ende der Veranstaltung

Tagungshotel

Hotel "Santa Isabel" im EuropaPark

Europa-Park-Str. 4+6

77977 Rust

Tel.: +49 (0) 7822 / 860 0
Fax +49 (0) 7822 / 860 5545

Termin:

06. und 07. November 2012

Zimmerreservierung:

Im Europa-Park Hotel Colosseo steht Ihnen ein begrenztes Zimmerkontingent zum Preis von EUR 84,- (EZ) und von EUR 59,- (DZ) inkl. Frühstück zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung bis zum 08. Oktober 2012 unter dem Stichwort "B·A·D Expertentagung" direkt im Ho tel vor.

Teilnehmer- und Ausstellerbedingungen

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahmekosten betragen EUR 995,- zzgl. MwSt. und beinhalten ausführliche Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffeepausen und die Teilnahme an der Abendveranstaltung. Die Teilnahmegebühr muss vor Veranstaltungsbeginn entrichtet werden. Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer desselben Unternehmens erhalten Sie ab dem 2. Teilnehmer 10% Ermäßigung.

Anmeldung:

Die schriftliche Anmeldung erfolgt mit Angaben zu Teilnehmer und Firma. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Schriftliche Stornierungen sowie Umbuchungen können bis 4 Wochen vor Veranstaltungstermin vorgenommen werden. Nach diesem Zeitpunkt und bis zu einer Woche vor Termin werden 50% der Teilnahmegebühren, später die Gesamtgebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer angemeldet wird.

Ausnahmen:

Änderungen und Verlegungen der Veranstaltung bleiben der B·A·D GmbH vorbehalten. In Ausnahmefällen kann es daher zu einer Änderung bei Inhalt und Ablauf der Veranstaltung sowie dem Einsatz von Dozenten gegenüber der Ausschreibung kommen. Der Gesamtcharakter der Veranstaltung bleibt gewahrt.

Die B·A·D GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen der Verhinderung und Erkrankung von Dozenten, aufgrund höherer Gewalt oder mangels ausreichender Anmeldungen abzusagen. Im letzten Fall wird die Mitteilung über den Ausfall der Veranstaltung spätestens zwei Wochen vor dem Termin erfolgen. Die Teilnehmer werden über die Absage der Veranstaltung unverzüglich unterrichtet und erhalten bereits gezahlte Gebühren rückerstattet.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin zu Veranstaltungen:

Birgit Reichert

0228 40072-21

Für Interessierte

Alle Zentren in Ihrer Nähe

 
 
Liste aller Standorte

Für Kunden

Ihre Zentren vor Ort

 
 
Liste aller Standorte
 
 
X

Kontaktoptionen