Arbeitssicherheit

Als Fachkraft für Arbeitssicherheit beraten Sie unsere Kunden bei dem Aufbau und der Organisation ihres Arbeitsschutzes. Sie unterstützen sie eigenverantwortlich bei der Einrichtung, Gestaltung und Erhaltung sicherer Arbeitsplätze und einer sicheren Arbeitsumgebung, um Mitarbeiter und Dritte vor Unfällen und berufsbedingten Erkrankungen zu schützen. Dafür begehen und analysieren Sie regelmäßig im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung Arbeitsplätze vor Ort im Betrieb. Dabei erhalten Sie Einblick in unterschiedliche Unternehmen jeder Größe und Branche.

Sie beraten Arbeitgeber und -nehmer bei der Einhaltung von Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften und der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln bzw. der Einführung von Arbeitsverfahren und -stoffen. Auch Aufgaben aus den Bereichen Brandschutz, Gefahrstoffe, Gefahrgut, Umweltschutz, Prüfobjektmanagement und CE Konformitätsprüfung gehören zu Ihrem vielseitigen und spannenden Tätigkeitsbereich.

Wen suchen wir?

Sie haben einen Abschluss als Techniker bzw. Meister oder ein Studium zum Ingenieur erfolgreich absolviert. Sie verfügen zudem über eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. Weitere Qualifikationen im Beauftragtenwesen sind von Vorteil, insbesondere die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten ist wünschenswert. Sie sind ein Organisationstalent und können komplexe technische Sachverhalte schnell erfassen. Auch in der Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern in Unternehmen verlieren Sie nicht an Souveränität und überzeugen mit Ihrer Beratungskompetenz.

Wenn Sie sich in der Beschreibung wiederfinden und bei einem modernen, zukunftsorientierten Dienstleister für Arbeits- und Gesundheitsschutz arbeiten wollen, ist die B·A·D als Arbeitgeber die richtige Wahl.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme oder Bewerbung auf eines unserer Stellenangebote!

Kontakt

Unsere Beratung bei Fragen zum Bewerbungsprozess

 

0228 40072-422

 
 
X

Kontaktoptionen