Gesundheit

Arbeiten in Coronazeiten: Folgen auf die Psyche

Corona-Alltag

Ein herausforderndes Jahr: Die Pandemie hat wie im Schnelldurchlauf vieles verändert und beschleunigt.

Corona hat viele Branchen verändert: Krankenschwester und Pfleger sind seitdem im Dauerstress. In der Produktion oder im Handwerk gibt es einmal extreme Flaute, dann wieder Aufträge und Überstunden ohne Ende. Dazu kommt ein Umdenken in Betrieben, bei Kontakten, überall herrschen Vorsichtsmaßnahmen, mehr Distanzierung, Homeoffice, oder sogar Beschäftigungsverbote und Isolation.

Die digitalisierte Arbeitswelt ist gerade jetzt ein Segen, birgt aber auch Probleme: Überforderungsgefahr, nicht mal abschalten zu können. Per Videokonferenz blickt der Arbeitgeber ins eigene Wohnzimmer. Privat- und Berufsleben sind so noch weniger getrennt voneinander.

Wie belastend ist der neue Coronaalltag für uns?

Dies alles führt zu der Frage: Wie groß sind aktuell die psychischen Belastungen im Arbeitsalltag, der aktuell so gut wie keine Normalität kennt? Wie kommen wir mit diesem neuen Arbeitsalltag klar? Was ist mit den Zukunftsängsten, die uns seit März bestimmen? Gibt es noch das Tabu in der einen oder anderen Branche über psychische Belastung bei der Arbeit offen zu sprechen? Leidet jetzt generell der Arbeitsschutz? Und: Was sollte schnell wieder von den Veränderungen aufgegeben werden? Was wird von wahrscheinlich an Neuem bleiben?


Fragen des Deutschlandfunk in der Sendung „Campus & Karriere“, zu denen Kerstin Hillbrink, Psychologin und Beraterin Gesundheitsmanagement bei B·A·D, klar Stellung bezieht. 

Hier geht es zur Aufzeichnung der Deutschlandfunk-Sendung zum Thema „"Immer noch tabu? Psychische Belastungen am Arbeitsplatz“.

 

B∙A∙D unterstützt Sie gerne zu diesem Themenkomplex mit folgenden Angeboten:

Fordern Sie das kostenlose Factsheet „Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen“ an!

Fragen Sie uns noch heute nach einem Angebot zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung in Pandemiezeiten

Alle Informationen zum Coronavirus und die Folgen für die Arbeitswelt in unserem Dossier

Laden Sie jetzt unser Gratis-E-Book „"Praxis Guide: Psychische Belastung am Arbeitsplatz" herunter!

Fordern Sie jetzt weitergehende Informationen zu unserem Employee Assistance Program (EAP) an! B•A•Dunterstützt Führungskräfte wie Mitarbeiter bei privaten und beruflichen Herausforderungen, so auch bei psychischen Belastungen.