Ihr Warenkorb

Es befinden sich noch keine Produkte im Warenkorb

 

Infektionsschutz und Infektionserreger in der Kinderbetreuung

Die wichtigsten Erreger, die Kinder befallen

Die Broschüre richtet sich speziell an Leiter und Mitarbeiter in der Kinderbetreuung und besteht aus den beiden Teilen: "Infektionsschutz" und "Infektionserreger".

Der 1. Teil "Infektionsschutz" informiert umfassend über:

  • Infektionsschutz des Personals (Gefährdungsbeurteilung, Impfungen,  Vorsorgeuntersuchungen, Mutterschutz u.v.m.)
  • Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)
  • Hygienemaßnahmen im Küchenbereich
  • Muster-Hygieneplan


Im 2. Teil der Broschüre werden alle Infektionserreger behandelt, die explizit in den für die Gemeinschaftseinrichtungen relevanten §§ 33 - 36 des IfSG erwähnt sind. Informiert wird über Meldepflicht, Schutzmaßnahmen, Aufenthaltsverbot, Wiederzulassung, Eigenschaften und Besonderheiten der Erreger bzw. der Infektionskrankheiten. Pest, Cholera und virusbedingtes hämorrhagisches Fieber sind nicht erfasst, da sie in Deutschland kaum auftreten. Zusätzlich werden Zytomegalie, Ringelröteln (Schwangerschaft), Legionellen (Trinkwasserhygiene) sowie Borrelliose, FSME und Tollwut (Waldkindergärten, Ausflüge) erörtert.

Technische Daten  
Format: DIN A4
Ausführung: Broschüre
Umfang: 72 Seiten
Druck: farbig
Stand: September 2010

Seitenanfang

 
 
X

Kontaktoptionen